Satellite
Show on map
  • Day120

    Tag 119 Island / letzter Tag

    August 7, 2018 in Iceland ⋅ 🌬 11 °C

    Das Nachhausefliegen liegt uns irgendwie nicht. Um ein Haar hätten wie den Anschlussflug verpasst. Da der Flieger über eine Stunde in San Fran zu spät losflog, mussten wir in Seattle quer durch den Flughafen rennen.
    Müde in Reykjavik angekommen, haben wir unser Auto abgeholt und sind direkt den goldenen Circle abgefahren. Island hat eine traumhafte Natur. Wir waren überwältigt. Da es auch eine Vulkaninsel ist, ist es landschaftlich sehr ähnlich wie auf Hawaii. Einzig das Wetter. Wir haben ja sooo gefroren. Handschuhe uns Kappen wären von Vorteil gewesen. Vor ein paar Tagen hatten wir noch 42 Grad und nun knapp 12 Grad und mit dem kalten Wind gefühlte 0 Grad.
    Es war nochmals ein sehr intensiver Tag für uns alle. Es geht einem soviel durch den Kopf. Zum Glück sind wir hundemüde und werden bestimmt ohne zu viel Gedanken einschlafen, auch wenn es hier im Sommer nie dunkel wird.
    Bis bald 👋
    Read more

    Judith Gehrig

    Wahnsinn wie ihr all das durchsteht, hektik, fast Minustemperaturen usw. Eure Köeper sind offenbar auf alles eingestellt. Von Herzen wünsche ich Euch einen guten Heimflug und ein herzliches Ankommen zu Hause. .ich freue mixh dass ich nun nach Schottland kann und etwas kühleren Temperaturen entgegen sehe. Liebi Umarmig😍😍😍

    8/7/18Reply
    Lohmskou

    Manchmal muss man erst um die Welt rejsen um zu merken, dass das grösste Glück so nahe ist 😍😍😘 schöni Wort Bischu!!!

    8/9/18Reply