Satellite
Show on map
  • Day26

    Geoglyphen von Pintados, Chile

    February 7, 2017 in Chile ⋅ ⛅ 2 °C

    Pintados ist ein 400 Seelen Ort, der verlassen mitten in der Atacama Wüste, der trockensten Wüste auf unserem Erdball, in der Region Tarapacá liegt. Von hier aus fahren wir zu den Geoglypen aus der präkolumbianischen Zeit. Es ist nicht eindeutig klar, warum sie genau hier zu finden sind, wahrscheinlich sind sie eine Art Wegweiser für die Menschen, die nach Iquique wollten. Ein Drittel der Geoglyphen hier stellen geometrische Figuren dar, ein Drittel zeigen Tiere ( Fische, Vögel ) und das Letzte Drittel Menschen. Wir lernen die drei Konstruktionsmethoden kennen: Extraktive Methode bedeutet Entfernung des dunklen Wüstensandes, der helle Untergrund kommt hervor; Additive Methode bedeutet Steine wurden sortiert und gut plaziert zugefügt; "Mixed method"- von beiden etwas. Aufgrund des absolut trockenen Klimas sind die Jahrtausendealten "Steinmalereien" wunderbar erhalten.Read more