Slovenia
Cerknica

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
29 travelers at this place
  • Day13

    Planinska jama

    October 6 in Slovenia ⋅ 🌧 12 °C

    Die Planinska jama ist die größte Wasserhöhle in Slowenien und ist für ihren einzigartigen Zusammenfluss von zwei Flüssen bekannt. Hier vereinigen sich nämlich der Fluss Pivka, der aus der Höhle von Postojna kommt, und der Fluss Rak, aus dem Karstreservat Rakov Škocjan, tief unter der Erde. Zusammen kommen die beiden als Unica wieder an die Oberfläche und strömen über das Karstbecken Planinsko polje. Mit Führung geht es zu Fuß zum unterirdischen Zusammenfluss oder mit dem Boot zum schönsten Teil der Höhle, dem „Paradiž“ (dt.: Paradies).
    Leider geht das wohl nur in der Saison so mussten wir mit der virtuellen Variante vorlieb nehmen.
    https://youtu.be/BYvcKZKDjs0
    Trotzdem sehr beeindruckend.
    Read more

    Judith Lietzmann

    😂ist echt

    10/7/21Reply
    Judith Lietzmann

    die Höhle ist ja wunderschön

    10/7/21Reply
     
  • Day12

    SCHLOSSRUINE PLANINA

    August 1 in Slovenia ⋅ ☀️ 30 °C

    Wir haben heute von Passau aus ca. 500km hinter uns gebracht ...war erstaunlicherweise sehr entspannt .Die Autobahnen in Slovenien sind ein Traum !Jetzt haben wir hier eine historische Kulisse für die Nacht gefunden ...hoffendlich gibt es keine Schlossgespenster 👻👻👻
    Der idyllische Fluss davor ist mal so gar nicht zum Baden geeignet : Eisekalt , wir waren nur kurz mit den Füssen drin . Kann man bestimmt gut Getränke drin kühlen 🍾

    🙏Habe vor dieser Kulisse morgens eine kleine Yoga Einheit gemacht...NAMASTE...🙏
    Read more

    Monika Brey

    mein lieber Jolly tinchen😅stramme Leistung😃

    7/31/21Reply
    Meer Zeit Bus

    ja die haben mich hier angefordert, ich soll das hier etwas hübsch machen ...DEKO ... und so ...Du kennst das 😂🤣😂

    7/31/21Reply
    Monika Brey

    schaffse👍du machst einen Palast draus😍auch wenn's nur neue Gardinen wären eure tolle Karte davor und schon kannste Eintrittsgeld nehmen...naja will euch nicht auf dumme Gedanken bringen....kommt bloß zurück ☘️

    7/31/21Reply
     
  • Day17

    Rakov Skocjan

    July 12, 2020 in Slovenia ⋅ ☀️ 19 °C

    Rakov Skocjan ist ein kleines Karsttal, etwa 2,5 km lang und bis zu 300 m breit, das versteckt im Wald unter dem Javorniki Gebirge liegt. Teile des Tals in dem der Ljubljanica fließt, bestehen aus einer zum Teil eingestürzten Höhle, die verbleibenden Deckenteile bilden einige natürliche Brücken. Wir haben in etwa 3 Stunden das Tal erkundet.Read more

  • Day71

    Der See, der gerade keiner war

    September 2 in Slovenia ⋅ ☀️ 20 °C

    Heute wollen wir zu Sloweniens größtem und auch kleinsten See radeln. Ja, richtig gelesen: Der Cerknica See ist mal riesig groß und man kann Kanu fahren oder Angeln und mal besteht er nur noch aus Tümpeln und Gräben. dieses Phänomen lässt sich auf den Karstboden zurückführen - im Sommer, wenn es lange nicht geregnet hat, versickert fast das komplette Wasser (immerhin bis zu 38 Quadratkilometer und bis zu 10 Meter Tiefe) in dem durchlässigen Boden und das Gebiet wird für die Landwirtschaftlich genutzt.
    Wir hatten gehofft trotzdem ein paar hier ansässige Vögel beobachten zu können. Es gab auch einen tollen Radweg mit Aussichtstürmen, aber leider nicht viel zum Beobachten.

    Etwas geknickt packten wir die Räder wieder ins Auto und fuhren noch zur Höhlenburg Predjama. Die wurde im 12. Jahrhundert tatsächlich direkt in eine 123 Meter hohe, natürliche Felswand mit darunter liegendem Höhlensystem gebaut. Ideal für geheime Ein- und Ausgänge bei Belagerungen o.ä.
    Read more

  • Day160

    Zerovnica

    September 7 in Slovenia ⋅ ⛅ 18 °C

    Nochdem mer s’Museum öber s‘Wildlife in Slowenie bsuecht hend, semer los ufne abentüürlechi Offroadstrecki quer dör die slowenische Wälder... Slowenie hed nähmlech eine vo de grösste Bärebestand wältwiit- i dem chliine Land läbid öpe 900 Bäre.
    Alli zäme hemer gspannt Usschau noch Bäre ghalte...
    Glöck gha hend denn leider nor de Dani ond d Ramona- drü Bäre hemer gse😍☺️
    Read more

  • Day13

    Unterwegs

    August 16, 2019 in Slovenia ⋅ ⛅ 16 °C

    Heute morgen sind wir pünktlich vom Campingplatz losgefahren. Zeit für ein kurzes Resümee: der Campingplatz war toll gelegen (5 Min zum See mit sehr sauberem Wasser und Strand) und lebendig, abends aber ruhig. Wir hatten nette Nachbarn (insbesondere die englische Familie, mit dessen Sohn Ted Carla und Thea sich angefreundet haben). Das Kinderprogramm hat den Mädchen viel Spaß gemacht und es gab auch ein nettes Restaurant. Also klare Empfehlung von uns!

    Bled war uns größtenteils zu voll, die Umgebung war aber sehr schön und deutlich weniger überlaufen. Hier hätten wir sicher noch 1-2 Ausflüge mehr machen könnten, so wars aber auch gut. Leider hat es wieder nicht mit Ziplining geklappt. Vielleicht nächstes Jahr? Das Wetter war etwas wechselhaft, man konnte aber an einigen Tagen gut ins Wasser.

    Gerne würde ich mir auch noch den Süden und Osten Sloweniens erkunden, die Slowenen sind nämlich sehr nett und das Land abwechslungsreich.
    Read more

    Marianne Brooks

    So schöne Bilder'❣ Eine gute Weiterfahrt!

    8/16/19Reply
     
  • Day28

    Postojnska Jama (caves) Slovenia

    May 7, 2018 in Slovenia ⋅ ⛅ 19 °C

    It is in the title. Basically I can let the photos do the talking.The caves are 23km long, a little electric train takes you underground for 2km and then you walk for about 1and a half km. Extremely well maintained and lit, although they do put the lights of for effect for a short time and then you know what complete and utter darkness is. Three levels to the caves created over millions of years by an underground river constantly doubling back on itself. The final stop at a huge cavern where the river still runs was the showstopper, with millions of gallons of water crashing down and the mist full of the smell of coal. I wonder if Jules Verne had the benefit of this experience before penning "Journey to the centre of the earth". Now do staligmites go up or down?oh yes up, it's the tites that come down.Read more

    Rutherglenbelle

    OMG!! Absolutely fascinating! I would love to have been there :( I am still waiting for the photos of the campsite near the beach though!! Ixxx

    5/11/18Reply
     
  • Day2

    Abend mit Vera Lamut

    August 31, 2018 in Slovenia ⋅ ⛅ 18 °C

    Abends, wieder zurück in Planina, hatten wir Besuch von Vera Lamut vom slowenischen WGT. In Slowenien wird der WGT erst seit 2000 gefeiert, bisher erst in 6 Gemeinden. Das Team ist klein, ungefähr 20 Frauen, aber dafür umso engagierter. Die Sloweninnen sind stolz, dass sie ihr kleines und junges Land in der Welt bekannt machen dürfen.
    Als Betthupferl gab es dann noch Patiza, ein leckerer Kuchen, den Vera für uns gebacken hat.
    Read more

  • Day3

    Naturpark Rakov Skocjan

    September 1, 2018 in Slovenia ⋅ 🌧 18 °C

    Im Naturpark leben Wölfe und Bären. Wir haben aber nur einen Feuersalamander gesehen. Die Bäume stehen dicht an dicht und die natürliche Vegetation spielt eine große Rolle. Leider sind in einem schneereichen Winter vor einigen Jahren viele Bäume unter der Schneelast zusammengebrochen. Wir haben natürliche Felsentore und eine Zwergenhöhle bewundert. Auf der Fahrt in die Unterkunft haben wir noch das Areal des periodischen Sees gesehen, der jedes Jahr fast verschwindet und sich wieder füllt, sodass nur noch Baumkronen herausschauen. Der Karst macht‘s möglich.Read more

You might also know this place by the following names:

Cerknica, تسركنيتسا, تسرکنیتسا, Circonio, ツェルクニツァ, 체르크니차, Церкница, Občina Cerknica, Церкниця, تسیرکنیتسا, 采爾克尼察