Satellite
Show on map
  • Day1

    Start

    July 23, 2021 in Croatia ⋅ ☀️ 28 °C

    Unsere sieben Sachen sind gepackt. Es wird von Jahr zu Jahr etwas weniger, was wir zuviel mitnehmen. Und doch ist wieder mal reichlich Enge im Bus. Auf unserer gewohnten Strecke geht's über die Fehlertauernstraße durch die Alpen.
    Irgendwie sind wir dieses Jahr langsamer unterwegs, ob's an den vielen Zwischenstopps liegt??
    Wir sind auf den Punkt zur ersten Fähre in Valbiska hinter uns geht die Absperrung zu.
    Wir sind diesmal durch, völlig platt und müde nehmen wir die letzten Kilometer nach der Überfahrt unter die Räder.
    Am Campingplatz angekommen, Frage ich ob die gebuchte Parzelle leer ist. Antwort: nein aber schauen Sie doch mal ob sie erfahren können wann abgereist wird. Also laufen wir los, im Hinterkopf wabert etwas von Reihe zwei aber die Nummern wollen so gar nicht dazu passen. Parzelle Premium Mare 123 hab ich wohl reservieren lassen. Die liegt in fünfter Reihe und von Aufbruch ist nicht das geringste zu erahnen. Also checke ich meine Mails...
    Irgendwas war bei der Reservierung, ach ja ich hatte mich bei der ersten Mail vertippt und hatte eine Korrektur hinterhergeschickt 🙈 Die kam dann wohl nicht mehr an... Statt Premium Mare 23 in der zweiten Reihe, hab ich nun PM 123 in der Fünften zum gleichen Preis 🤐 Zu allem Überfluss stehen auch nur 2 weit auseinander stehende Bäume drauf, Hängematte passé.
    Wir machen erstmal einen Spaziergang am Strand und schauen später noch einmal zur Parzelle zurück, immernoch Totenstille. Es ist kurz vor Mittag und so beschließen wir zum Essen in die Stadt zu fahren und die ersten Einkäufe zu erledigen. Als wir zurück kommen ist die Rezeption geschlossen, dafür bekommen wir an der Schranke die Auskunft, dass unser Platz jetzt frei ist.
    Also noch mal warten bis 14Uhr die Rezeption öffnet. Geschafft, wir sind registriert und dürfen auf den Campingplatz fahren. An unserer Parzelle angekommen, Überraschung: da steht jemand drauf!?.!?
    Wir grüßen freundlich und fragen ob sie sich mit der Platzwahl gaaanz sicher sind. Zum Glück sind sie es nicht. Sie waren gerade fertig mit aufbauen und müssen jetzt alles wieder einräumen.
    Ein bisschen tut es mir ja schon leid.
    Kurz darauf beziehen wir endlich unsern Platz, ich will nur noch schlafen, doch davor hat der Herr den Aufbau zu erschaffen.
    Die Basis steht, wenn auch am falschen Fleck aber doch am richtigen Ort.
    Punkt.
    Read more

    Na vielleicht kommt ihr ja später noch etwas vor. Ansonsten macht das beste draus. Schönen Urlaub euch [Jörg Rackwitz]

    7/25/21Reply
    Traveler

    Wir sind ja "nur" 7 Tage hier, von daher überleben wir das schon.

    7/25/21Reply