Satellite
Show on map
  • Day50

    Arbeiten, Feiern und Chillen

    July 13, 2015 in Canada ⋅ ⛅ 19 °C

    Unsere Zeit in Whistler nähert sich leider langsam dem Ende... Aber wir kommen zum Glück nochmal zurück für ein paar Tage, so ist zumindest der Plan. Der Rauch hat sich seit 3 Tagen wieder verzogen und es hat seit einer Ewigkeit endlich mal wieder geregnet. Das tut den trails auf jeden Fall gut und verringert die Waldbrand Gefahr... Derzeit sind circa 200 Brände in BC gemeldet. Man kann sich garnicht vorstellen was hier an Wald abbrennt.

    Die letzten paar Tage haben wir im Hostel für Unterkunft gearbeitet. Betten machen, Bäder und Küche putzen, Staubsaugen...alles was man sonst nie freiwillig macht aber dadurch war es uns möglich länger als gedacht in Whistler bleiben zu können. Unsere Freizeit haben wir hauptsächlich zum Feiern und Ausruhen genutzt. Donnerstag sind wir zum Loggers Lake gewandert, der uns von einheimischen empfohlen wurden. Dort haben wir auch die riesige rope swing ausprobiert, was uns einiges an Überwindung gekostet hat in Plattform von der aus man gestartet ist war circa 4 Meter hoch und ins Wasser ist man aus 5 bis 10 Metern gefallen, je nachdem wann man los lässt...ein weiteres geiles Erlebnis. Am See haben wir auch noch zwei super nette Kanadier kennengelernt, Wyatt und Mack. Die zwei haben uns in das Nachtleben von Whistler eingeführt und werden auch an Adris Geburtstag wieder am Start sein.

    Der Plan mit dem Auto leihen schlug leider fehl, da das Auto von Ben eher eine Nebelmaschine als ein fahrbarer untersatz ist. Kurz gesagt: der Motor ist kaputt.

    Jetzt machen wir uns am Mittwoch hitch hikend auf den Weg nach Vancouver Island, wo wir einige Tage in Victoria und Tofino verbringen wollen, bevor es dann an Adris Geburtstag zurück nach Whistler geht.

    Leider gibt es nicht viele Fotos, da das meiste auf der Kamera ist. Aber es gibt einige geile Videos vom biken und von der rope swing.
    Read more