Satellite
Show on map
  • Nov22

    Etappe 7: Kloster Lorch: Ziel erreicht.

    November 22, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 6 °C

    Die letzten Meter meines Stromberg-Schwäbischer Wald-Wegs HW10 führen zum Eingang des Klosters Lorch. Das Kloster ist eintrittspflichtig und kann zur Zeit nicht besichtigt werden.
    Zusammenfassung: Höhepunkt der letzten Etappe war für mich der Neunränklesweg. Heute bin ich ca. 17km gelaufen mit einigen An- und Abstiegen.
    Gesamtweg: Mit ca. 165km gehört der Stromberg-Schwäbischer Wald-Weg zu den kürzeren Fernwanderwegen des Schwäbischen Albvereins. Er läßt sich gut in Tagesetappen absolvieren. Neben einigen Höhepunkten wie die beiden Naturparks und die herbstlich gefärbten Weinregionen gibt es leider im Mittelteil auch weniger attraktive Teilstücke mit einigen Ortsdurchquerungen. Im Herbst zeigen sich gerade die Weinregionen farblich von ihrer schönsten Seite. Mir hat die Wanderung in Summe an sieben fast immer sonnigen Tagen insgesamt gut gefallen.
    Read more