Satellite
Show on map
  • Day83

    77. Etappe: Marcais

    September 23, 2018 in France ⋅ 🌧 19 °C

    Die heutige Etappe fiel leider etwas kleiner aus als erwartet, denn zum ersten Mal seit Beginn der Reise, habe ich keinen Schlafplatz in meinem "Wunschort" bekommen. 😱 Aber zum Glück habe ich gestern Abend nette Pilger in der Herberge getroffen und so hat Lucille, eine Französin, die sehr gut deutsch und englisch spricht, noch einen zweiten Schlafplatz für mich in Marcais, wo sie bereits vorreserviert hatte, etwas abseits der Route gebucht. 🎉
    Gestartet sind wir heute morgen alle nach und nach über eine Abkürzung entlang eines Kanals (und ich habe sogar einen Eisvogel gesehen 😳🎉), die laut Chantal, der netten Herbergsbesitzerin, viel schöner und kürzer als der offizielle Weg ist. Dank der unterschiedlichen Geschwindigkeiten und vergessener Wanderstöcke 😅, trafen wir (3 Brasilianer, 3 Franzosen und ich) aber alle wieder im Supermarkt in Saint-Amand-Montrond zusammen. Danach trennten sich die Wege, da wir alle in unterschiedlichen Orten übernachten.
    Lucille und ich kommen gerade rechtzeitig in unserer Herberge auf einem Bauernhof an, als es beginnt zu regnen. Der nette Bauer und Hospitaliero hat uns vom Wegesrand mit Auto abgeholt, sonst wären wir wohl in den Regen gekommen.
    Für morgen ist die Unterkunft schon vorgebucht. Es wird wieder ein Caravan in einem privaten Garten, den ich mir mit Lucille teile - ich bin sehr gespannt!
    Read more