Satellite
Show on map
  • Day17

    Natur Bridge

    November 3, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    Am nächsten Tag ging es weiter zum Byron Bay und Lighthouse. Da jedoch Sonntag war, warwn die Straßen, Parkplätze und auch der Leuchtturm viel zu überfüllt und zusätzlich kostete er Eintritt...
    Also ging es weiter über Brunswick Head und Kingcliff nach Coologatta zum Snapper Rocks - Lookout. Alles relativ Menschen überloffen und erinnerte an Miami Beach mit den ganzen Hochhäusern direkt am Meer, was auf der einen Seite ganz cool war, aber wir hatten keine Lust auf Trubel.
    Also fuhren wir weiter an der Gold Coast entlang, meideten die ganzen Städte am Meer und fuhren ins Landesinnere zum Springbrook National Park. Eine wirklich sehr steile und kurvige Straße führte hier zur Natur Bridge & Waterfall. Es war wirklich ein super schön angelegter Weg durch den Wald bis runter an die Natur Bridge. Diese stellte sich als eine halb offene Höhle heraus, bei der direkt am Eingang ein riesiges Loch in der Decke klaffte, durch die ein kleiner Wasserfall hinunter fiel. Das war wirklich genial, man konnte in diese halbe Höhle und von unten, sowie über die Höhle und von oben das Loch mit dem Wasserfall betrachten.
    Danach fuhren wir wieder in Richtung Küste zum
    Surfer Paradise, da wir dort für den Abend ein Brasilianisches BBQ gebucht hatten. Unsere Farmfamilie aus Neuseeland hatte uns ein Gutschein zum Abschied geschenkt und davon gingen wir wirklich super gut Fleisch essen😅 Da wir jedoch noch etwas Zeit hatten fuhren wir zuerst an den Mermaid Beach baden, bevor wir dem Brazilian BBQ den Kampf ansagen. Bevor noch die Getr auf dem Tisch standen, wurde uns schon das erste zarte Stück Rindfleisch auf den Teller geschnitten, so muss es sein🥩🥩 Außerdem konnten wir sogar Kanguruoo und Krokodilfleisch probieren, was auch sehr lecker war, aber man nicht jeden Tag essen möchte😄
    Übernachtet haben wir dann (für zwei Tage auf dem Big 4 gold coast holiday park der wirklich absolut geil war, mit super schönen Einrichtungen in denen sich sogar große Aquarien befanden. Als wir dann abends noch etwas spazieren gingen, lag plötzlich eine riesige Schlange (wir vermuten bzw. hoffen das es eine Python war) mitten auf dem Weg. Damit beendet wir dann unsere kleine Nachtwanderung, aber es war wirklich genial so eine Schlange in freier Wildbahn gesehen zu haben. 🐍🐍
    Read more