Satellite
Show on map
  • Day134

    Kondore im Colca Cañon

    November 11, 2021 in Peru ⋅ ☁️ 16 °C

    Heute müssen wir früh aufstehen, da die Tour bereits um 6 weiter geht. Wir fahren heute tiefer in den Canyon hinein und legen auch ein paar Stopps auf dem Weg ein. Dabei haben wir oft eine schöne Aussicht auf das Colca Valley und den Canyon. Das Valley ist schön grün, umgeben von den Anden und voller Landwirtschaft. Wir sehen viele Tiere u.a. auch Wildpferde, die im Canyon leben.

    Heute wird endlich auch ein wenig gewandert und zwar im Canyon mit einer wundervollen Aussicht auf die Berge und das Tal bei schönem blauen Himmel. Nach ca 1,5h erreichen wir einen Aussichtspunkt Cruz de Condor, wo es die Möglichkeit gibt, Kondore zu sehen. Wenn das Wetter und der Wind stimmt, fliegen die Vögel hoch in die Lüfte. Wir sind aktuell außerhalb der Saison, haben aber dennoch Glück und entdecken gleich 3 der rießigen Raubvögel mit über 3m Flügelspannweite. Wir sind alle happy über den Anblick.

    Auf dem Rückweg legen wir einen Stopp bei einem Limonaden-Stand ein und trinken Sancayo-Saft - der Saft der Kaktus-Früchte im Colca Canyon. Der Saft ist super lecker und erinnert sehr an Kiwi.

    Wir legen noch ein paar Fotostopps ein, bevor wir Chivay wieder zum Mittagessen erreichen. Nach dem Essen geht es dann wieder zurück zum nach Arequipa. Da wir wieder über den 4.900m Pass müssen, versorgt uns Rafael mit Coca-Blättern.
    Read more