Satellite
Show on map
  • Day21

    Mit dem E-Bike um den Sonne-Mond-See

    January 15, 2019 in Taiwan

    Nach dem Frühstück und einer kleinen Toberunde im Spielzimmer haben wir uns auf den Weg gemacht, ein Rad auszuleihen. Beim Verleih gleich neben unserem Hotel, hatten wir dann die Qual der Wahl. Doch wir entschieden uns recht schnell für ein Gefährt auf dem wir alle Platz haben - ja wir vier. Theo vorne im Kindersitz und dahinter 2 bequeme Sattel für uns. Thilo war da bereits eingeschlafen und durfte das auch weiter in der Trage machen. Damit Tim nicht vor Erschöpfung schlapp macht, haben wir uns für ein E-Bike entschieden 😉 500 $ für 2 Stunden und es ging los. Der Weg zum Start des Rundweges um den Sonne-Mond-See war schnell gefunden, dieser hat insgesamt eine Länge von 33 Kilometern und verläuft teilweise direkt am Ufer des Sees auf asphaltierten Wegen. Eine weitere Teilstrecke verläuft auf der Autostraße, aber diese haben wir nicht befahren. Unser Teil Ist wirklich sehr gut ausgebaut gewesen und wunderschön angelegt zwischen Blumen, Bambus und mitten durch den Wald. Nach ca 5 km standen wir allerdings vor vielen Treppen und haben dann zunächst unser E-Bike hochgeschoben. Allerdings war kein Ende in Sicht und so sind wir wieder langsam umgekehrt. Es war für uns alle wirklich ein lustiges Erlebnis! Tim war so begeistert von dem Gefährt, dass er sich damit schon durch Berlin düsen sieht 🤣
    Nach einem ausgiebigen Mittagsschlaf für Thilo und exklusiver Theo-Mama-Spielzeit sind wir am Nachmittag noch zum nahegelegenen Wenwu-Tempel gefahren. Dieser liegt oberhalb des Sees mit einer fantastischen Aussicht. Der Tempel gilt als einer der schönsten Tempel Taiwans und dies zurecht. Er ist riesig und besteht eigentlich aus drei Tempeln auf verschiedenen Ebenen. Die detailreichen Verzierungen sind wirklich beeindruckend und definitiv ein Must-See wenn man in der Nähe ist!
    Read more