Satellite
Show on map
  • Day22

    7. Stopp Taichung

    January 16, 2019 in Taiwan ⋅ ☁️ 17 °C

    Der Tag begann für mich heute recht zeitig mit einer Morgenwanderung um 7 Uhr. Das Hotel bietet diese geführte Wanderung des Mount Maolan Trail an. Die Strecke ist 1,2 km lang und führt an vielen Schwarztee-Plantagen vorbei. Mein Guide sprach kaum Englisch aber via Google Translater konnten wir uns trotzdem etwas unterhalten und sie konnte mir Dinge erklären. Nach 20 Minuten sind wir an der Aussichtsplattform angekommen, von der aus man einen wundervollen Ausblick auf den Sonne-Mond-See hat. Leider hingen heute morgen die Wolken sehr tief, sodass wir nichts erkennen konnte. Dennoch war diese Stunde Auszeit für mich sehr schön 😊 Nach dem Frühstück sind wir dann noch zur Ci‘en Pagode gefahren. Der Weg dorthin ans andere Ende des Sees war serpentinenreich und durch die tiefen Wolken etwas mystisch. Da Thilo im Auto bereits zu seinem Vormittagsschläfchen eingeschlafen war, ist Tim alleine den Weg über zahlreiche Stufen zur Pagode gegangen und ich blieb mit den Kids im Auto. Ihm hat sie sehr gut gefallen, auch wenn der Aufstieg anstrengend war 😅 Und dann hieß es für uns - auf nach Taichung. Der Weg dorthin war recht kurz, sodass wir zum Mittag schon in unserem Hotel Holiday Inn einchecken konnten. Wir hatten uns bei der Buchung für dieses Hotel entschieden, da es hier wieder Waschmaschinen und Trockner gibt. Und damit stand mein Nachmittagsprogramm auch fest. 🤣 Tim hat in dieser Zeit mit Theo die Stadt erkundet, war aber enttäuscht weil diese ziemlich hässlich ist. Zudem war das Wetter heute wirklich nicht schön, sondern sehr verregnet. Nachdem die Kids im Bett waren, hat Tim sich mal eine Auszeit genommen und ist zum Feng Chia Nachtmarkt gefahren. 🍜🥟🍤🥚Read more