Satellite
Show on map
  • Day4

    SCHLAFSACK die Suche

    July 16 in Germany ⋅ 🌧 9 °C

    Heute fruh aufgestanden, und doch noch müde. Die Nacht war unruhig, Überlegungen im Bezug auf den Schlafsack, Tour abbrechen und Heim. Und die letzten beiden Wochen was anderes machen. Nach einem hastigen Fruehstuecken habe ich mich auf die Suche gemacht. Erst bei der Turi Info, dann auf dem Weg. Beim Bergauffahene die ganze Zeit gesucht, oben die Trails zwei mal abgefahren Forstarbeiter und Wanderer angequatscht, keiner hat was gesehen, aber Alle habe ich gebeten den Beutel abzugeben wenn er gefunden wird, nach 3 Stunden, nassen Füssen und Klamotten, waren ja erst sauber, wieder runter, so laaaangsaaaam wie noch nie. Immer mit starre Blick auf die Wegränder. ABER NIX! An der Turi Info noch mal nachgefragt, nix. In Willingen Alle Spirtlaeden abgeklappert,, nicht einen einzigen Schlafsack. Dann zurück zum Hotel, mit der Jugendherberge wurde es nix, da war niemand da, und die die rumsasen waren Gäste die einen Schlüssel hatten. Die meinten der hätte nach dem Morgen zugesperrt, denn Fruehstueck gibt es keines wegen Corona, und wenig Gäste sind auch da.. ALSO ZUR Friederike, wo meine Sachen noch deponiert waren, und wieder ran an die Wäsche. Eigentlich wollte ich biken und nicht immer nur waschen. Am Nachmittag dann zwei Stunden Sauna und ein Nickerchen,. SPARSAMES Abendessen, Semmel, Tunfischdose, Pfirsich und Äpfel,. Der bestellte Schlafsack soll übrigens morgen eintreffen, ich hoffe.... Grüße an Alle ohne Schlafsack Probleme.Read more