Satellite
  • Day29

    Tag 16: Beach-Hopping auf Traum-Inseln

    September 21, 2016 in the United States ⋅ ⛅ 27 °C

    Heute stand der Besuch der Inseln Sanibel Island und Captiva Island auf dem Programm. Nach einem kleinen frühstück "zu Hause" ging es mit dem Mietwagen in ca. 40 Minuten nach Sanibel Island zum berühmten Leuchtturm und dem Strand, der aus Muscheln besteht. Wirklich sehr eindrücklich! Nach einem kurzen Spaziergang ging es weiter zum nächsten Strand auf der Insel, welcher ebenfalls sehenswert war. Nach einigen Minuten Sonne tanken ging es weiter zur zweiten Insel, Captiva Island. Unsere Bäuche meldeten Hunger an und so kehrten wir suf Captiva Island in ein kleines Mexican-Restaurant ein, welches an der Decke und den Wänden mit 1-Dollar Noten geschmückt war. Das Essen war wirklich weltklasse! Und so ging es mit Quesadilla und Burrito im Bauch weiter zum nächsten Strand. Im Weissen Sand stellten wir den Sonnenschirm suf, nahmen ein Bad im Glasklaren und warmen Meer und erholten uns gute zwei Stunden. Um ca. 16 Uhr machten wir uns auf den Rückweg zum Hotel, wo wir den Nachmittag am Pool ausklingen liessen. Für das Abendessen ging es zu Fuss ca. 10 Minuten gegen Norden um beim Fort Myers Pier zu essen. Der Spaziergang auf dem Puderzucker-Sand und der untergehenden Sonne war atemberaubend! Genau so stellt man sich Ferien vor! Am Pier angekommen ging es nach einer kurzen Begehung auf die Strand-Terrasse eines Restaurants wo wir fang-frischen Fisch genossen...was für ein Abend. Nun zum Abschluss noch ein wenig World Cup of Hockey mit einem Bier. Morgen steht die Reise nach Sarasota auf dem Programm, wo wir zu beginn eine Delfin-Tour auf einem Boot machen werden...more to come...Read more