Satellite
  • Day18

    Lazy Sunday Afternoon

    July 28 in Croatia ⋅ 🌧 23 °C

    Seit heute, liebes Tagebuch, seit heute wissen wir, wie Gewitter auf kroatisch geht. Da geht nix mehr.
    Es fängt alles ganz harmlos, während des morgendlichen Bades an. Erst noch Sonne, dann ab und an ein wenig Getröpfel. Der Wind treibt allerdings bereits ordentliche Wellen vor sich her und lässt die Fabienne prompt den Hurrli machen. Schuh, Frisur und Badehose halten nimmer mehr. Dafür regnets immer mehr. Es weht ein steter doch lauer, angenehmer Wind, dem unser Volley Spiel noch nichts abhaben kann. Erstes Donnergrollen und hier und da ein leichtes Zucken.
    Dann öffnet der Petrus plötzlich seine Schleusen. Das Wasser ergiesst sich über Strasse, Haus und Flur. Es schwemmt und schwimmt, brodelt und braust, fliesst über Mauern und Treppen, unter Bus und Zelt... und alles geht den Bach runter....

    Irgendwann ist das Schlimmste dann doch vorbei. Zum Abendessen lacht sogar die Sonne wieder und beschert uns tolle Abendstunden in der Pizzeria direkt über dem Meer.
    Read more