Croatia
Orašac

Here you’ll find travel reports about Orašac. Discover travel destinations in Croatia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

10 travelers at this place:

  • Day26

    viva lá Bosnien ..

    July 18 in Croatia ⋅ ⛅ 25 °C

    ...auf dem Weg nach Dubrovnik über Land № 5 👍 Bosnien Herzegowina, auch wenn es nur ein Landstreifen von 10 oder 15km waren. Es war nicht gefährlich 😜

    Wir haben erst einen Bergpass genommen, um über das Inland Bosnien zu überqueren, da wurden wir wieder weg geschickt da es nur für die locals war 🙈

    Kurz vor dem Ziel 🏰 haben wir uns einen chilligen Zeltplatz gesucht damit wir morgen in Ruhe in die alte Stadt starten können 🤸
    Read more

  • Day15

    Vor den Toren Dubrovniks

    July 25 in Croatia ⋅ ⛅ 28 °C

    Wie haben im super schönen Platz vor den Toren Dubrovniks eingecheckt. Dem Camp Maslina im Örtchen Orašac. Unter Olivenbäumen, Feigen und Zypressen finden wir auf liebevoll angelegten Terassen unsere südlichste Basis unseres Road Trips.
    Hierfür fuhren wir erst der Küste entlang bis Ploče, und dann etwas ins Landesinnere. In der furchtbaren ...äh fruchbaren und üppigen Ebene des Neretva Flusses gibt es am Strassenrand Dutzende Früchte- und Gemüsehändler, die Selbstgemachtes aus der Region feilbieten. Wir kaufen Früchte, Wein und Saft. Die nette Verkäuferin schenkt uns zum Abschied noch ihre schönste Melone. Und die hatte wirklich sehr Schöne! Die Gegend hier wirkt wieder etwas moderner, die Häuser und Gärten sind gepflegt, die Landschaft gibt was her. Die Ausnahme bildet der kurze Abschnitt durch Bosnien Herzegowina. Beim Zoll hatten wir Glück und konnten ungehindert passieren (dem Deutschen Bulli vor uns gings an den Kragen...)
    Und bevor wir alle noch ins Zuckerloch fallen, überfallen wir 'ne Tanke und leeren die Glacetruhe. Nach den Kokos- und Schoko Kings, fühlen wir uns wieder sofort unbesiegbar.
    Bevor es uns auf den Camp Maslina verschlägt, stehen wir unverhofft vor der Brücke zu Dubrovnik. Fasziniert schauen wir kurz dem emsigen Treiben im Hafenbecken mit den Segelschiffen, Kreuzfähren und Katamaranen zu. Uns wirds dann aber doch zu urban und suchen deshalb etwas ausserhalb. Camp Maslina gefällt uns auf Anhieb, auch wenn es zum Meer einen steilen Fussweg zu bezwingen gibt. Aber wer wird denn gleich weinen...
    Read more

  • Day18

    Lazy Sunday Afternoon

    July 28 in Croatia ⋅ 🌧 23 °C

    Seit heute, liebes Tagebuch, seit heute wissen wir, wie Gewitter auf kroatisch geht. Da geht nix mehr.
    Es fängt alles ganz harmlos, während des morgendlichen Bades an. Erst noch Sonne, dann ab und an ein wenig Getröpfel. Der Wind treibt allerdings bereits ordentliche Wellen vor sich her und lässt die Fabienne prompt den Hurrli machen. Schuh, Frisur und Badehose halten nimmer mehr. Dafür regnets immer mehr. Es weht ein steter doch lauer, angenehmer Wind, dem unser Volley Spiel noch nichts abhaben kann. Erstes Donnergrollen und hier und da ein leichtes Zucken.
    Dann öffnet der Petrus plötzlich seine Schleusen. Das Wasser ergiesst sich über Strasse, Haus und Flur. Es schwemmt und schwimmt, brodelt und braust, fliesst über Mauern und Treppen, unter Bus und Zelt... und alles geht den Bach runter....

    Irgendwann ist das Schlimmste dann doch vorbei. Zum Abendessen lacht sogar die Sonne wieder und beschert uns tolle Abendstunden in der Pizzeria direkt über dem Meer.
    Read more

  • Day17

    abendliches Bad

    July 27 in Croatia ⋅ ⛅ 26 °C

    Natürlich gehen wir nach dem Essen noch baden. Auf dem Meeresgrund gehts ziemlich ab. Beim Tauchen beobachten wir eine Muräne, die zwar in der Falle sitzt, dort aber jene Fische attackiert, welche ebenfalls nicht aus der Reuse können. Es sieht ein bisschen nach einem Massaker aus... Das Viech ist schon etwas gruselig und hat mit mindestens einem Meter eine beachtliche Grösse.Read more

  • Day15

    Ode an den Sommer

    July 25 in Croatia ⋅ 🌙 23 °C

    Eingebettet in unseren eigenen Mikrokosmos, finden wir uns auf engstem Raum im eigenen Chaos zurecht und fühlen Freiheit wachsen. Mir gefällts. Die Stimmung stimmt, das Wetter lässt uns nie im Stich. Die Mücke sticht, wenn es ihr passt und der Šlijovic passt zu jeder Gelegenheit. Mit dem Buch in der Hand am Strand branden die Wellen gemütlich ans Ufer, während der Wein uns mundet und das Essen schmeckt. Der würzige Duft betört die Luft, eine sanfte Brise zerzaust das Haar, türkisblaues Meer offenbart faszinierende Unterwasserwelten, Möwen durchschneiden den blauen Himmel, über dem Haupt die goldene Sonne.
    Zikaden summen das Lied des ewigen Sommers, laue Nächte, helle Monde zwinkern uns heimlich zu, grosse Träume und neues Erwachen.
    Was kann es Schöneres nur geben?
    Read more

  • Day5

    Dubrovnik dolazimo

    April 11, 2018 in Croatia ⋅ ☁️ 16 °C

    Heute ging unsere Reise richtig durch das Landesinnere von Bosnien-Herzegivina nach Kroatien. Karges, steiniges Gebirge, hügelige Landschaften. Weite Ebene mit ringsherum Berge, wirklich traumhaft. Hier wurden die Leute wieder sehr freundlich und hifsbereit und der Müll war verschwunden. Dann nach wiederum etlichen Sunden der Fahrt und einigen Kilometern Berg und Talfahrten erreichten wir orsac einen Vorort von Dubrovnik.Read more

You might also know this place by the following names:

Orašac, Orasac

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now