Satellite
Show on map
  • Day15

    Reykjavik

    July 14 in Iceland ⋅ ⛅ 12 °C

    Wieder hat es viel geregnet in der Nacht und ich komme erst um 11 Uhr weg, nachdem das Zelt halbwegs trocken ist. Die heutige Etappe war auch nur 50 Km allerdings die ersten 25 Km nur bergauf, wieder über eine Hochebene und mit Gegenwind.
    Mir kommt so langsam die Erleuchtung dass ich nicht nur entgegen der Hauptströmung der Touristen fahre sondern auch stets gegen den Wind ... wenigstens überholen mich weitaus weniger Fahrzeuge als mir entgegen kommen.
    Die letzten 20 km befahre ich einen wunderschönen Radweg, gut ausgeschildert bis ins Zentrum. Reykjavik ist eine recht grosse Stadt, die Bebauung ist aber großzügig mit viel Platz zwischen den Häusern und den Strassen, überall Radwege. Bisher fuhr ich nur durch die Aussenbezirke mit Industrie und Handel, alles modern hier.
    Der Campingplatz liegt in einem Komplex von Sport und Freizeit, ein Schwimmbad und ein großes Stadion in unmittelbarer Nähe. Und wieder treffe ich alte Bekannte hier: Dennis und der Boy aus Neuseeland, dessen Rad ist hinüber wegen zuviel offroad Strecken, und er hat hier Zwangspause bis zum 18. , seinem Rückflug.
    Read more

    Traveler

    immer wieder atemberaubende bilder, nur dein Wetter will mir echt wenig gefallen, die Temperatur von 3 Grad ganz bestimmt

    7/17/22Reply
    Traveler

    Nee, Island ist nichts für Warmduscher 🤣

    7/18/22Reply