Satellite
Show on map
  • Day15

    Bis zum Julierpass

    October 15, 2021 in Switzerland ⋅ ⛅ 1 °C

    Heute erkundeten wir die Gegend rund um unseren Stellplatz einfach in dem wir der einzige Forststraße weiter ins Tal folgten.
    Leicht ansteigend kamen wir an einigen Militärbunkern vorbei.
    Kurz bevor wir aufgrund eines anderen Berges im Schatten gewesen wären, hieß es: Platz nehmen auf einem riesigen Stein, Tee und Vesper raus, Umgebung genießen.

    Auch hier testeten wir unseren Internetempfang, ohne Erfolg.
    Genauso wie am Stellplatz.

    Zurück bei Taddl mussten wir vor der Weiterfahrt auf jeden Fall spülen.
    In der Zwischenzeit, backten wir dann einfach noch einen Kuchen.
    Man muss die Zeit ja auch sinnvoll nutzen.

    Ohne einen genauen Plan unseres Ziels ging es erstmal wieder zurück bis Disentis und dann Richtung Chur.
    Zwischenziel war nur der Supermarkt, da wir die kommenden 2 Nächte an einem Stellplatz verbringen wollen und dann nicht mehr Fahren. Ein Mülleimer musste auch noch her, denn unserer war an seine Kapazitätsgrenze gestossen.
    Im Aldi kurz vor Chur dann das WLAN genutzt und ein paar vermeintlich brauchbare Stellplätze gesucht. Alle Richtung Albula- und Julierpass.

    2 davon waren nix, also hieß es weiter fahren.
    Nun stehen wir kurz vor der Passhöhe des Julierpass, der leider auch erst auf den letzten 2 Kilometer vor der Passhöhe schön wurde.
    Hier haben wir aber ein geniales Plätzchen gefunden.
    Angekommen wurde direkt das Kochen angefangen.
    Der gekaufte Raclette Käse wollte zu vorzüglichen Käs'Spätzle verarbeitet werden.
    Read more

    Traveler

    Ein einsames Auto

    10/15/21Reply
    Traveler

    Kein Fleisch 🍖

    10/15/21Reply
    Traveler

    das ist hier in der Schweiz echt Luxus von daher haben wir viel vegetarisch gekocht 😜 sieht halt niemand ein für Hackfleisch aus dem Supermarkt 10€ zu bezahlen 😂🙈

    10/16/21Reply
    8 more comments