Familie Schöne

Joined July 2018Living in: Braunschweig, Deutschland
  • Day9

    Heimreise über Bielefeld

    April 20 in Germany ⋅ ☀️ 18 °C

    An unserem Rückreisetag haben wir 8:00 Uhr gefrühstückt. Nach dem einräumen des Autos starteten wir die Rückreise gegen 9:00 Uhr nach Braunschweig über Bielefeld. 11:30 Uhr sind wir bei Elli in Bielefeld angekommen um einen Ostergruß zu übergeben. Elli war so lieb und hat Nudeln mit Hackfleisch für uns zubereitet. Gegen 14:30 Uhr ging es dann in Richtung Braunschweig wo wir gegen 16:00 Uhr ankamen. Um 17:30 Uhr war alles ausgepackt und eingeräumt.

    Ein schöner Urlaub ist nun zu Ende.
    Wetter: 23 Grad Celsius und Sonne
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day8

    Ausflug nach Arnheim

    April 19 in the Netherlands ⋅ ☀️ 19 °C

    An unserem letzten Urlaubstag ging es heute nach dem Frühstück nach Arnheim. Die Stadt gelangte an traurige Berühmtheit durch den Kampf um die Rheinbrücke von Arnheim. Das konnte man auch noch immer sehen das die Stadt stark zerstört gewesen ist. Der kleine niedliche Altstadtkern mit den vielen Boutiquen lud zum Bummeln und Verweilen ein. Die Kinder nutzten die Chance auf den 90m hohen Kirchturm mit seiner gläsernen Plattform mit dem Fahrstuhl zu fahren während wir Eltern die Sonne am Boden genossen haben. Nach der Stadtbesichtigung schauten wir eines der schönsten Gartencenter der Niederlande in Deuben (Intratuin) an. Wahnsinn! 2100 Gastronomieplätze. Auf dem Rückweg nutzen wir trotz des Karfreitags der hier geöffnet ist die Chance den Wochenendeinkauf zu erledigen. Gegen 19:00 Uhr gab es Abendbrot. Während wir zubereiteten und Koffer packten nutzten die Kinder die Zeit auf dem Spielplatz um sich noch etwas aus zupauern. Nach dem Essen nutzen wir ( Eltern) den letzten Abend nochmals für einen ausgiebigen Spaziergang während die Kinder sich duschten, den Tisch abräumten und auf wuschen.
    Das obligatorische Skatspiel mit drei Runden wurde natürlich auch gespielt.
    Nachtruhe:. 22:00 Uhr
    Wetter: 24 Grad Celsius Sonne
    Read more

  • Day7

    Ausflug nach Den Haag

    April 18 in the Netherlands ⋅ ☀️ 17 °C

    Nach unserem ausführlichem Frühstück haben wir uns heute für einen Tagesausflug nach Den Haag und Schneverdingen entschieden. Heute morgen haben wir uns gefreut das unsere Telefone wieder Empfang hatten und wir die Tour recherchieren konnten. Gegen 12:30 Uhr in der Stadt angekommen besuchten wir den Königspalast, das Parlament viele Botschaften die schönen Passagen in der Innenstadt und die Einkaufsmeile. Am Friedenslicht und am Friedenspalast nutzten wir die Sitzmöglichkeiten und den schönen Blick für eine kurze Pause. Am Nachmittag nutzen wir die große Auswahl an Geschäften für eine kurze Shoppingtour. ( Schuhe: Jana, Benny und Frederik). Im Anschluss ging es an den Strand von Schneverdingen um das schöne Wetter zu genießen. Wir liefen die gigantische Seebrücke (Restaurant, Bungeeturm, Seilbahn, Riesenrad und unzählige Bars und Geschäfte) ab um im Anschluss mit den Füßen im Wasser die Sonne am Strand beim Spaziergang zu genießen.
    Gegen 18:30 Uhr traten wir die 75 minütige Rückreise an. Nach einem kurzen Einkauf wieder in der Unterkunft angekommen bereiteten wir das Essen zu während die Kinder sich auf dem Spielplatz vergnügten. Die drei obligatorischen Skatrunden folgten dem Essen.
    Nachtruhe: Kinder 22:00 Uhr Eltern 23:30 Uhr
    Wetter: 23 Grad Sonne
    Read more

  • Day6

    Ausflug nach Rotterdam

    April 17 in the Netherlands ⋅ ☀️ 14 °C

    Nach dem späten Frühstück haben wir uns um 11:00 Uhr auf den Weg nach Rotterdam gemacht. Nach einer Stunde fahrt haben wir das Ziel erreicht und sind am Euromast im Zentrum angekommen. Zu Fuß haben wir die Neustadt und die große moderne Einkaufsmile besichtigt. Den Blick auf die die Höhe Skyline haben wir genossen und erinnerte uns an Hamburg. Nach einem langen Stau haben wir mit einem leeren Tank händeringend eine Tankstelle gesucht und kurz vor knapp gefunden. Das nächste Problem ließ nicht lange auf sich warten. Unser Mobilfunkanbieter hatte eine Störung sodass wir keine Nachrichten und E-Mail empfangen konnten. Auf dem Rückweg haben wir uns noch die Stadt Gouda bei Regen angeschaut und waren über deren Größe und Schönheit positiv überrascht. Der Besuch in einem Käseladen war Pflicht.
    Gegen 18: Uhr haben wir die Heimreise angetreten. Nach der Ankunft würde schnell gekocht (Rester: Fisch, Kartoffeln, Eierkuchen und Pizza mit Erdbeeren Kompott) sodass wir Eltern noch eine Stunde schön entspannt spazieren gehen konnten während die Kinder den Tisch abräumten, das Geschirr spülten und selbst duschen gingen. Danach gab es das obligatorische Skatspiel.
    Nachtruhe: 22:00 Uhr
    Wetter: 16-18 Grad Celsius bewölkt und Schauer
    Read more

  • Day5

    Ausflug nach Hardewijk / Delphinarium

    April 16 in the Netherlands ⋅ ☀️ 13 °C

    Frederik's 10. Geburtstag. Frederik hätte sich im Vorfeld des Urlaubs immer gewünscht zu Hause zu feiern. Deshalb haben wir uns entschlossen den Tag im Urlaub ganz besonders zu feiern. Frederik haben wir mit 10 Geburtstagskerzen geweckt. Nach dem Geburtstagsfrühstück mussten wir uns pünktlich nach Harderwijk ins Delphinarium auf den Weg machen. Einlass 10:00 Uhr. Wir haben Glück gehabt das wir alle angebotenen Shows sehen konnten. Delphin-, 2 verschiedene Robben- , Rochen-, Seelöwen- und Schweinswal- Show. Die Rochen und die kleinen Haie konnten wir streicheln. Nach den Shows haben wir noch eine Stunde in der Sonne am Strand verbracht. Im Anschluss haben wir uns die kleine niedliche Altstadt angeschaut und Frederik konnte sein Eis essen. Zum Abendessen hatte sich Frederik Nudeln mit Tomatensoße und Käse gewünscht. Nach dem Essen gab es noch einen Verdauungsspaziergang mit den anschließenden Skate- Runden.
    Nachtruhe: 23:00 Uhr
    Wetter: 16 Grad Celsius und Sonne
    Read more

  • Day4

    Ausflug nach Amsterdam

    April 15 in the Netherlands ⋅ ☀️ 12 °C

    Während des ausgiebigen Frühstücks haben wir versucht noch ein paar Eintrittskarten für das "Anne Frank Haus" in Amsterdam online zu ergattern. Wir haben uns vom Platz 1750 auf Platz 76 vergeblich vorgekämpft. Trotzdem haben wir uns aufgrund des schönen Wetters für die Stadtbesichtigung in Amsterdam nach dem Frühstück entschieden. Benny unser Stadtführer war bestens auf unsere Fragen vorbereitet und konnte uns sicher dich die Straßen der Altstadt entlang der Krachten führen. Gegen 18:00 Uhr mit 44€ Parkgebühren haben wir uns auf die einstündige Rückreise begeben. Nach dem Abendessen (Kartoffeln und Fisch für die Eltern und Eierkuchen für die Kinder) haben wir uns zum Verdauungsspaziergang auf den Weg gemacht. Nach der Rückkehr und dem Duschen haben wir noch drei Runden Skat gespielt.
    Nachtruhe: 22:00 Uhr
    Wetter: 18 Grad Celsius Sonne
    Read more

  • Day3

    Ausflug nach Leerdam und nach Utrecht

    April 14 in the Netherlands ⋅ ⛅ 5 °C

    Frederik hat es nach dem Frühstück kaum ausgehalten und musste den im Schuppen entdeckten Handrasenmäher unbedingt ausprobieren. ;-) Gegen 11:00 Uhr sind wir nach dem Frühstück nach Leerdam und nach Uetrecht aufgebrochen. Wir haben in Leerdam gehofft uns auf den Spuren des Leerdamer Käses uns zu bewegen. In dem schönen Städtchen mit der kleinen Altstadt am Kanal der kleinen Festungsanlage und der Windmühle haben wir keinen Käseladen finden können. Weder mit Leerdamer noch mit anderem Käse. Im Anschluss sind wir nach Uetrecht aufgebrochen um uns die Stadt (240.000 Einwohner) anzuschauen. Eine jung gebliebene Universitätsstadt mit wunderschönen Plätzen, Gassen, Kneipen und Kanälen zeigte sich. Der schöne und besondere Dom und die schönen Kirchen im Zentrum haben wir uns angeschaut. Hier hatten wir die Möglichkeit in einem Käseladen vom Erzeuger zu verkosten und einzukaufen. Am Abend haben wir in der Unterkunft Nudeln und Erdbeeren gegessen. Nach dem Essen ging's zum Verdauungsspaziergang.
    Nach dem Duschen der ganzen Familie haben wir den Abend dem Skat spielen gewidmet.
    Nachtruhe: 22:00 Uhr
    Wetter: 8-10 Grad C und Sonne
    Read more

  • Day2

    Anreise nach Amsterdam /NL

    April 13 in Germany ⋅ ⛅ 4 °C

    Nach dem gemütlichen Frühstück um 9:30 Uhr haben wir unsere FeWo um 10:00 Uhr verlassen und haben uns auf den Weg gemacht um uns Köln anzuschauen. Den Rhein, die Rheinbrücken, die schöne Altstadt, der Domplatz und den Dom haben wir uns angeschaut. Gegen 14:00 Uhr haben wir uns auf den Weg gemacht um in unsere Unterkunft zu fahren. Ein kurzen Zwischenstopp haben wir im AH unternommen um uns noch mit Lebensmitteln zu versorgen. Gegen 18:00 Uhr angekommen haben wir unsere Sachen ausgepackt und Abendbrot Pizza gegessen. Im Anschluss haben wir uns die Gegend angeschaut. Um 20:30 Uhr saßen wir geduscht zu dritt beim Skat spielen.
    Nachtruhe: 22:00 Uhr
    Wetter: 4-6 Grad C Schnee/ Regen/ Sonne
    Read more

  • Day1

    Anreise nach Köln

    April 12 in Germany ⋅ ⛅ 5 °C

    Gegen 12:00 Uhr sind wir aus Braunschweig nach Köln gefahren. Nach Köln weil Frederik Konzertkarten für das Marc Forster Konzert in Köln geschenkt bekommen hat. Um 17:00 Uhr sind wir mit einiger Verspätung durch Stau in Köln/ Kalk angekommen. Nach dem Abendessen (Nudeln) sind wir zu Fuß zum Lanzess Arena gelaufen. Jana und Frederik waren über die Größe der Arena überrascht und freuten sich auf das Konzert. Ich bin mit Benny weiter in die Altstadt gelaufen. Wir haben uns die Rheinbrücken, Rhein, Altstadt und den Dom angeschaut. Auf dem Rückweg haben wir uns das Hardrock Cafe, Karneval Geschäfte angeschaut. Nach China-Nudeln und fritierten Gebäck ging es schließlich zu Fuß nach Hause. Völlig platt und mit einem langen Umweg sind wir um 21:45 Uhr in der Unterkunft eingetroffen. Gegen 22:30 Uhr habe ich die beiden Musikfans an der Arena abgeholt,.
    Nachtruhe: 23:30 Uhr
    Wetter: 8 Grad C ☀️/ bewölkt und Wind
    Read more

  • Day10

    Abreise Tag 2

    November 4, 2018 in Italy ⋅ ☁️ 17 °C

    In unserem Hotel in Milano sind wir um 7:00 Uhr aufgestanden, um 7:15 Uhr zu frühstücken. Die Abreise in Milano war gegen 7:45 Uhr. Unsere Fahrstrecke führte uns über den St. Bernhardino Pass in der Schweiz. Auf 1600m Höhe hatten wir 14°C und viel Schnee. Die Straßen waren glücklicherweise frei von Schnee, Eis und Wasser was unserer Sommerbereifung zu gute kam. An Lindau, Heidenheim vorbei fuhren wir dem Ziel Braunschweig entgegen. Um 17:00 Uhr konnte ich Stefan absetzen. Es war ein Klasse Urlaub. Ich Danke meiner Frau so eine Kötterwoche machen zu dürfen und natürlich allen Teilnehmern für die schöne gemeinsame Zeit.

    Billanz: 3188 km
    Read more

Never miss updates of Familie Schöne with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android