Der einzige Mut den du im Leben brauchst, ist der Mut deine Träume zu folgen und niemals aufzugeben.
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day81

    Hot springs Beach Resorts and Spa

    April 25 in Thailand ⋅ ⛅ 33 °C

    Nachdem wir uns nach dem Kayakfahren mit nem Wahnsinns leckeren Essen gestärkt haben, ging es zum "Hotspring Beach Resort & Spa" zu ner 2 stündigen Erholung weiter.

    💡 Die natürlichen Quellen der heissen Quellen würde vor ungefähr 40 Jahren auf diesem Stück Land gefunden. Das Wasser sprudelt ursprünglich etwa 3.5 Meter über dem Boden. Um diese kostbare Wasserquelle zu kontrollieren, wurde eine Betonkappe auf die Quelle gesetzt, die ihre Höhe heute auf 1 - 1.5 Meter reduzierte. (Auszug aus the Hotspringbeach.com)Read more

  • Day81

    Kayaking in the Mangrove

    April 25 in Thailand ⋅ ☀️ 33 °C

    💡 Die Magrovenwälder (kurzen Bäume) wachsen am Ufer im Schlamm, es fehlt ihnen an Majestät, und sie haben keine Blumen, über die es sich zu reden lohnt. Aber sie sind ein entscheidender Bestandteil von Phukets tropischer und Küstenökologie. Die Fischer haben die Bedeutung der Mangroven als Baumschulen für Fische und Krebstiere immer verstanden, aber wie in vielen anderen Teilen der Welt wurden auch hier Mangrovenwälder zerstört. Die Menschen in Phuket haben sie jedoch ernsthaft umgepflanzt, seit sich ihr wahrer Wert nach dem Tsunami von 2004 als natürliche Barriere gegen große Wellen und Hochwasserschäden herausgestellt hat. Die Mangrove ist auch ein sehr guter natürlicher Filter für Verunreinigungen im Wasser und kann auch große Mengen Kohlenstoff in ihren Wurzeln halten. Abgesehen von den ökologischen, sicherheitstechnischen und wirtschaftlichen Aspekten der Mangroven hat Phuket.com festgestellt, dass es auch viele unterhaltsame Möglichkeiten gibt, die Mangrovenwälder der Insel zu genießen. (Auszug aus phuket.com)Read more

  • Day81

    4 waters eco adventure

    April 25 in Thailand ⋅ ☀️ 33 °C

    Heute stand ein full day auf dem Programm. Trekking im Khao Phra Thaeo Nationalpark,  Mongrove River kajaking, hot springs Beach resort und sunset am Natai Beach.

    Nach unserer Yogasession und kurzen Frühstück am Morgen ging es schon direkt los. Wir schauten uns unter anderem den Tonsai-Wasserfall an, der leider mehr oder weniger im Moment ausgetrocknet ist und die Fauna und Flora vom Nationalpark.Read more

  • Day80

    1. Yogatag

    April 24 in Thailand ⋅ ⛅ 29 °C

    Pünktlich um 12:00 Uhr wurde ich abgeholt und zu meinem Yoga-Hotel gefahren.
    Ich hab vollkommen ins Schwarze getroffen, es ist der absolute Traum hier und für mich somit ein wirklich perfekter Abschluss meiner Reise.
    Nachdem ich eingecheckt habe, bekam ich einen nichtdefinierbaren aber doch leckeren Willkommensdrink und bin dann erstmal was schmausern gegangen. Danach konnte ich mein Zimmer beziehen und bin dann noch ein paar Runden im Pool schwimmen gewesen.

    Um 17:30 Uhr begann unsere Yogasession, die sehr gut zwischen Meditation, Flexibilität, Balance und Kraft ausgeglichen war. (Ich schlaf heute Nacht wie ein Stein). Wir haben unter anderem den sogenannten "Sirsasana – der Kopfstand" geübt...... 🙈 da ich mal wieder nicht auf den Instructeur warten wollte und ein bisserl mit zu viel Power dahinter bin, hab ich mich grad überschlagen 🤗🤭... Naja, man muss es von der Seite sehen, oben war ich zumindest... Zumindest mal kurz 😂😂😂
    Doch ist alles gut, vielleicht spüre ich morgen ein wenig meinen Nacken....
    Danach wurden wir mit einer 45 minütigen Klangschalen Meditation überrascht. Ist glaub nicht jedermanns Sache, doch mir gefiel es sehr gut um zu entspannend und abzuschalten.

    Mit einem überaus leckeren Abendessen hab ich den Abend perfekt ausklingen lassen.
    Read more

  • Day79

    Adieu Nai Yang Beach

    April 23 in Thailand ⋅ ☀️ 34 °C

    Unter Tränchen in den Augen haben wir, Janina und ich, uns heute voneinander verabschiedet.
    Ich werde ab morgen bis Samstag bei einem Yoga Retreat Programm mitmachen und zum Kata Beach fahren, der an der Westküste und weiter südlich von Phuket liegt und auch gleich da übernachten. Ich bin total gespannt was mich erwartet und freue mich natürlich riesig darauf.

    Am Samstag Nachmittag flieg ich zurück nach Bangkok. Ich habe mir in der Nähe vom Flughafen ein Hotel wieder mit Pool gebucht, in der Hoffnung, dass ich nach meinem check out am Sonntag, noch im Pool planschen kann. Mein Flug geht erst um 23:00 Uhr (bzw. 18:00 Uhr nach deiner Zeit) und ich könnte mir somit den heissen Tag noch etwas angenehmer gestalten.

    Hier noch ein paar Abschlussbilder vom Nai Yang beach.
    Read more

  • Day77

    Big Buddha

    April 21 in Thailand ⋅ 🌬 30 °C

    Danach ging es direkt weiter zum Big Buddha,
    Phukets ikonische Wahrzeichen auf den Nakkerd Hills.

    💡 Der Big Buddha wurde als Symbol des Friedens und der Einheit der Phuket-Leute errichtet. Sie können die majestätische, 45 Meter hohe Marmorstatue im Marnwichai-Stil aus nächster Nähe sehen und dabei die Aussicht auf die Chalong-Bucht und die Kata-Bucht genießen.Read more

  • Day77

    Old town Phuket

    April 21 in Thailand ⋅ ☀️ 32 °C

    Janina und Ich sind heute in die Altstadt von Phuket gefahren um sich den historischen Anblick der farbenfrohen Architektur im chinesisch-portugiesischen Stil und die lebendige Straßenkunst entlang der Thalang Road anzuschauen.