Joined June 2019
  • Day11

    Møn, 4. Tag & zurück nach Hanstedt

    June 29 in Germany ⋅ ⛅ 20 °C

    Der morgen anstehende Arztbesuch mit Andreas Mutter sorgt heute für unsre Fahrt zurück nach Hanstedt.
    Der Weg führt uns noch einmal durch einen anderen Teil der Insel - auch sehr schön
    ... und ein paar kleine Geschäfte - die auch, aber fast immer mit einem Griff ins Portemonaie verbunden.
    Wir nutzen die kürzeste Route, mit der Fähre von Rødby nach Puttgarden. Auf dem Schiff ist nichts los. An der Grenze: keinerlei Kontrollen. Wir kommen gut durch und lassen den Tag mit Finn und Niels am heimischen Lagerfeuer ausklingen.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day10

    Møn, dritter Tag - Nyord und Borre

    June 28 in Denmark ⋅ 🌧 21 °C

    Es ist Sonntag und das Wetter sieht nicht so gut aus. Die Frage: Bleibe wir noch oder fahren wir? Antwort: Noch bleiben wir und fahren zunächst nach Nyord, einer kleinen, Møn vorgelagerten, Insel. Es hat uns gut gefallen, aber wir sind durch den einsetzenden Regen auch tüchtig nass geworden. Wir gut, dass trockene Sachen noch im Womo sind.
    Das zweite Tagesziel ist eine kleine Töpferei in Borre. Die Inhaberin, eine ältere Dame, hat sich über den Kauf unserer Urlaubserinnerung (vier Tonbecher und ein Krug) gefreut. Wir uns auch!
    Tagesabschluss: Steine suchen am Meer - natürlich solche mit Loch! Anschließend: Rückfahrt zum Campingplatz, Abendessen, Feierabend.
    Read more

  • Day9

    Møn, eine traumhafte Insel

    June 27 in Denmark ⋅ ☀️ 20 °C

    Der Tag fing langsam an. Bernd ging es nicht gut. Ein Einkauf war nötig. Doch zumindest ein kleiner Blick auf Møns Klint sollte möglich sein. So fuhren wir los und wanderten duch hohen Buchenwald zur Küste. Das entpuppte sich als ausführlicher Weg mit Abstieg über eine lange Treppe an den Kalkfelsen zum Meer und natürlich auch dem andchließendem Aufstieg. Belohnung: sich an der Landschaft hier sattsehen und das echte Møn-Is genießen. Es wsr gut, diesen Weg gemacht zu haben.Read more

  • Day8

    Inselhopping mit dem Womo

    June 26 in Denmark ⋅ ☀️ 20 °C

    Unsere Fahrt, weiter Richtung Südosten, führt uns durch eine Landschaft, die wir so noch nicht kennen. Geschichtsträchtiges (die Zeit der Wikinger) und Unesco Weltkulturerbe (Stevns Klint, Kalkfelsen) wechseln sich ab, bevor wir das neue Ziel, Møn Strand Camping, am Abend erreichen. Die Inseln: Fyn, Sjælland, Møn. Ein in mehrfacher Hinsicht gefüllter Tag.Read more

  • Day7

    Seaside Baltic Sea

    June 25 in Denmark ⋅ ⛅ 23 °C

    Unser Weg führt wieder Richtung Süden. Wir haben Zeit und genießen die kleinen Straßen entlang der Ostseeküste, bis wir bei Ebeltoft feststellen müssen, dass die von uns vorgesehene Fähre zur Zeit nur 1x pro Woche fährt. Corona lässt grüßen.
    Planänderung: Es geht jetzt also doch über Land in Richtung Südosten. Am Ende sin es mehr als 400 km.
    Wir schaffen leidet nicht die ganze Strecke und schlafen für eine Nacht in der Nähe einer kleinen Waldkapelle an einem See.
    Read more

  • Day6

    Radbjerg Miles Camping und Albæk

    June 24 in Denmark ⋅ ☀️ 21 °C

    Was sind wir doch abhängig vom Strom! Ein Defekt in der Kabeltrommel verhinderte, die gewünschte Aufladung des Fahrradakkus. Folge: Pause - auch gut! Am späteren Nachmittag dann der geplante Ausflug nach Albæk südlich von uns. Diesmal mit dem Rad statt mit dem Womo. Es lohnt sich hier so unterwegs zu sein.Read more

  • Day5

    Radtour nach SKAGEN und GRENEN

    June 23 in Denmark ⋅ ☀️ 17 °C

    Das Wetter stimmt, die heutigen Ziele auch. Wir fahren mit dem Rad, bummeln durch Skagen, genießen den Fisch am Hafen. Eine gute Erfahrung die uns Spaß gemacht hat. Das besondere Erlebnis: Seehunde an der äußersten Landspitze Dänemarks (Grenen). Zum Schluss rin Schlenke über Alt-Skagen sn der Nordsee, bevor es wieder zurück zum Rådbjerg Miles Camping geht.Read more

  • Day4

    Løntrup, Überlandfahrt, Råbjerg Mile

    June 22 in Denmark ⋅ ⛅ 16 °C

    Nachdem es aufgehört hat zu regnen, genießen wir einen fantastisch sonnigen Tag am Meer. Bummel im kleinen Küstenort Lønstrup und einen ausgedehnten Spaziergang entlang der Küste Richtung Norden. Der Wind ist frisch und die See rollt, die Wellen tragen Schaumkronen, so dass man denkt: " Wo sind die Surfer?"
    Auch die Rückfahrt durchs Land hat Spaß gemacht. Es gibt so vieles zu entdecken.
    Tagesschluß: kleine Radtour zu einer der größten Wanderdünen hier, Råbjerg Mile und deren Besteigung zum Sonnenuntergang.
    Read more

  • Day2

    Hirtshals

    June 20 in Denmark ⋅ ☁️ 17 °C

    Das Wetter bestimmt unser Tun. Bedeckter Himmel. Es könnte regnen. Deshalb Tagesziel Hirtshals. Eine Tour mit Erinnerungen:
    Bernd: 1968 - als 16jähriger schliefen wir hier vor der Überfahrt nach Norwegen. Einige aus der Gruppe am Strand andere im Bunker.
    Andrea & Bernd: 1997 - Start zu unserer Hochzeitsreise durch Norwegen. 2007 - von Norwegen kommend landeten wir mit Finn und Niels hier, um zurück nach Hanstedt zu fahren.
    Heute: Wir laufen durch eine eigenartig leere Stadt. Corona-Zeit. Trotzdem: von Wind und See geprägte Landschaft, rollende Wellen, faszinierendes Licht. Am Ende: Fisch & Chips am Hafenrand - ein schöner Tag.
    Read more

Never miss updates of Das M-Team with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android