Satellite
  • Day13

    Subway in NYC

    December 16, 2017 in the United States ⋅ 🌙 -4 °C

    Es gibt wirklich nichts einfacheres, als Subway fahren in New York, das liegt aber auch mit an der einfachen Straßenbezeichnung.
    Nicht jeder wird sie mögen, die Subway in NYC, vor allem die Bahnhöfe sind nicht chic, stylisch oder großzügig und hell wie ich es in Washington erlebt habe.
    Die Subway bedient hauptsächlich den Stadtteil Manhattan, sowie Brooklyn, Bronx und einen Teil von Queens. Fast alle Anlagen der Subway sind an die einhundert Jahre alt, also echt historisch. Und sie befördert täglich über 4 Millionen Menschen. Die Subway ist einfach die schnellste Möglichkeit, um in dieser Stadt von A nach B zu kommen.
    Die Fahrgäste sind ein Querschnitt durch alle Gesellschaftsschichten, inclusive der Straßenkünstler oder auch Bettler. Die einem sowohl auf den Bahnhöfen als auch in den Zügen begegnen.
    Ich habe mich dort nie unsicher gefühlt, an fast jeder Stadion gibt es Servicepersonal und in großen Stationen ist auch die New Yorker Polizei präsent.
    „Verfahren“ habe ich mich nur einmal, weil ich nicht darauf geachtet habe, ob es ein Local (hält an jeder Station) oder ein Express (hält nur an bestimmten Stationen) ist. Meine Stationen, war eine Local Station und ich habe im Express Zug gesessen. Das passiert einem aber auch nur einmal...
    Read more