Satellite
Show on map
  • Day8

    Tag 7 geschafft

    June 15, 2018 in Spain ⋅ ☀️ 24 °C

    Die letzte Nacht war mal wieder sehr anstrengend! Obwohl ich in einem kleinen 5 Bettzimmer war, hatte ich das Glück diesen Raum mit 4 Männern mittleren Alters zu teilen! Jo, alle 4 haben letzte Nacht geschnarcht! Und wie! Also war eigentlich der Plan heute nur 17 km zu gehen damit ich mehr Ruhe hab. Aber dann dort angekommen hab ich mir den nächsten Tag angeschaut und hätte dann 9,5 + 18,3 machen müssen und das durch die Calzada romana. Die zwar wunderschön ist, aber halt auch 2 lange Strecken in der prallen Sonne und ohne Brunnen auf dem Weg! Und da es sehr heiß geworden ist hab ich dann gedacht:“ zieh durch Marry!“ und hab hier in der privaten Unterkunft angerufen und ein Zimmer reserviert. Zum Glück! Denn dieser Ort hier ist so klein und hat nur 2 Herbergen mit insgesamt 45 Zimmern. Jetzt teile ich mir ein 2 Bettzimmer mit den älteren Herrn den ich schon ein paar mal auf dem Weg getroffen hab und der auch aus DE kommt und hoffe auf eine ruhige Nacht! Ich brauch schlaf!!! Damit ich morgen die 18,5 km ohne Brunnen oder Bar durchziehen kann. Gleich gibt es Abendessen und hier in der Herberge ist auch das Paar, dass ich bereits in Castrojeriz in der Unterkunft kennengelernt hab. Die sind in DE aufgebrochen vor 14 Jahren und gehen jedes Jahr ein Teil vom Jakobsweg. Nächstes Jahr wollen sie in Santiago ankommen. Wahnsinns Storry und schön, wenn man sich dann immer mal wieder auf dem Weg trifft.Read more

    Waltraud Wessels

    Und wie war Dein Tag🤗

    6/15/18Reply
    Annika Hasler

    Sehr schöne Landschaft erhol dich gut heute Nacht

    6/15/18Reply