Satellite
  • Day12

    Panorama Küste bis Pula

    July 5, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 28 °C

    Wir haben die Cala Sapone heute morgen sehr früh verlassen und haben uns die Stadt Sant’ Antioco angeschaut, Kaffee getrunken und uns mit frischem Brot und Wurst eingedeckt. Das Städchen ist morgens um 9:00 noch etwas verschlafen, aber gemütlich. Die ersten Geschäftsleute öffnen kurz nach 9:00Uhr, die ersten Nonnas kaufen die ersten Zutaten fürs Mittagessen ein.

    Nach dem Frühstück geniessen wir die märchenhaften Aussichten auf der Panorama-Küstenstrasse zwischen Teulada, Chia und Pula. Auf dem Camping Flumendosa, kurz vor Pula reservieren wir uns ein einigermassen schattiges Plätzchen unter Eukalyptusbäumen - fahren dann aber zum Tanken und Essen weiter nach Pula.

    Tankstellen Odyssee:
    Die erste Tanke war so voll, dass wir uns entschliessen einfach zur nächsten weiter zu fahren - die 2. ist verbarrikadiert, die 3. und 4. sind nicht besetzt aber der Bankkartenautomat funktionniert auch nicht. 😡😡

    Nach sehr leckerem Essen im Ristorante Blu Moon auf dem Capo di Pula, haben wir dann auf dem Rückweg zum Campingplatz endlich eine teure aber offene Tankstelle gefunden.

    Wir installieren uns auf dem Campingplatz, welcher aus einem Teil Hütten im vorderen Bereich und schattigen Camper und Zeltplätzen im hinteren Bereich besteht. Auch mit von der Partie sind hier 2 Gärtner, die schon den ganzen Tag an 3 Haufen Blättern kehren und ein Platz-Johnny der im Minutentakt im Elektromobil oder im Jeep über den Platz fegt 🙈. Der Platz ist noch relativ leer, doch das kann sich Morgen noch ändern.

    Mal sehen wie lange das hier mit uns gut geht :)
    Read more