Satellite
Show on map
  • Day6

    Aareschlucht, Gletscher & Lauterbrunnen

    April 18, 2019 in Switzerland ⋅ ☀️ 14 °C

    Die Nacht am See war schön und warm. Nach einem ausgiebigen Frühstück bauten wir unsere Sachen ab und verstauten alles. Nach einer warmen dusche verabschiedeten wir uns von unsere netten Gastgeber, den Ur-Schweizer Martin und seiner Tochter Agnes. Auch diese sagte uns wir sollten lieber Nachts bzw. mit dem Autozug weiter nach Italien, da es zu Stau kommen wird auf dem Weg dahin....Wir überlegten uns das noch.
    Erstmal starteten wir nach Meiringen zur Aareschlucht. Eine riesige Schlucht mit einem türkis blauen Fluß, die Aare, die in den Alpen entspringt. Leider auf Bildern nicht so schön zu sehen.
    Nach dem 45 minütigen Spaziergang durch der Schlucht ging es auf 1400 Metern Höhe zu den Gletschern. Dort lag noch Meter hoch Schnee und außer ein paar verrückte Skifahrer war dort niemand zu sehen. Wir sind dort durch den Meter hohen Schnee gewandert und mit jedem Schritt im Schnee versunken, dass hat Spaß gemacht, durch die schönen Landschaften und Wasserfälle bei herrlichen Sonnenschein.
    Nach der Mittagspause in den Bergen ging es dann weiter nach Lauterbrunnen, ein kleiner Ort umringt von hohen Bergen. Auch dort machten wir einen Spaziergang. Danach ging es dann los Richtung Italien. Nachdem wir Google Maps gecheckt haben entschlossen wir uns durch den 17km langen Tunnel inkl. Stau zu fahren. Ca. Anderthalb Stunden Stau haben wir in Kauf genommen und auch so ging es nur schleppend voran.....sodass wir uns entschlossen kurz hinter Lugano, es war bereits 21 Uhr, ein Hotel zu suchen. Das war nicht ganz so einfach. Wir waren zwar noch in der Schweiz, aber es war die italienische Schweiz. Niemand dort spricht deutsch oder englisch, sehr merkwürdig. Nach fast einer Stunde suchen wurden wir dann fündig. Ein Glück, fix und fertig sind wir dann auch schnell eingeschlafen....
    Read more