Satellite
Show on map
  • Day9

    Weiter durchs Flussbett - Nette Spanier

    June 27, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 20 °C

    Vom Wasserfall ging es dann weiter Richtung Tal. Von hier an war es ein ständiges auf und ab von Flussbett zu dem linken und rechten Rand. Teilweise ging es direkt durchs Flussbett und teilweise ging man daran vorbei. Lediglich einen Punkt auf dem ganzen Weg gab es, wo wir nicht ganz sicher waren wo es lang geht. Hier sind wir auf einen recht breiten Fluss getroffen. Leider waren wir nicht ganz sicher, ob wir durch den Fluss oder den Fluss aufwärts müssen. Zum Glück haben uns zwei Spanier signalisiert, dass wir durch den Fluss müssen. Für die Spanier war es schnell klar, dass sie uns beim durchqueren helfen müssen. Der ältere der beiden ist sofort selbst wieder durch den Fluss um uns mit seinen Walkingstecken zu helfen. Der jüngere der beiden stand selbst noch auf unserer Seite des Flusses und meinte, am besten einfach Schuhe ausziehen und durch das Wasser gehen. Hierbei sind die beiden fast ins streiten geraten, weil sie uneinig waren was besser ist. Ich habe direkt angefangen meine Schuhe auszuziehen, da ich mich sowieso auf die Abkühlung gefreut habe. Nadine meinte auch, dass sie kein Problem hat die Schuhe auszuziehen, das hat der ältere der beiden jedoch nicht zugelassen. Er hat ihr die Stöcken gegeben und erklärt wie sie es am besten machen kann. Mit den Stöcken hat sie es dann auch sehr erfolgreich geschafft. Wären Sie mit den Stöcken über Steine den Fluss durch quert hat, bin ich durch das kühle Wasser gegangen. Natürlich haben wir uns sehr für die Unterstützung und auch die Hilfe beim finden des Weges bedankt und sind dann weiter gegangen.Read more