Satellite
  • Day1

    "Plaza de Toros" ( Bullring ) of Seville

    October 14, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 21 °C

    Allem voran sei gesagt, daß ich kein Anhänger des Stierkampfes bin - die riesige, ovale Stierkampf-Arena von Sevilla mit ihren 18.000 Plätzen jedoch, weiß nachhaltig zu beeindrucken. Ein wenig Geduld beim Anstehen für den Ticketkauf ist schon nötig, aber die 8,00 € Eintritt lohnen sich definitiv. In der geführten Tour mit Audio-Guide, geht es zunächst durch die "Katakomben" des Komplexes, vorbei an diversen Exponaten, interessanten Show-Rooms und den Stallungen der Stierkampfpferde, bevor am Schluss die riesige Arena selbst besichtigt wird. Das dortige Zusammenspiel der Farben, vor allem bei Sonnenschein und blauem Himmel, sowie die barocke Architektur der zweitgrößten Stierkampfarena Spaniens sind absolut sehenswert - eine tolle Inszenierung!

    Die andalusische Hauptstadt hat zum Stierkampf eine ganz besondere Beziehung, da hier im Jahr 1830 die erste Stierkampfschule Spaniens eröffnet wurde - die Saison in der Arena dauert überlicherweise von März bis Oktober.
    Read more