Satellite
  • Day7

    Tag 9 - 15 auf Cayo Coco

    April 7, 2018 in Cuba ⋅ ⛅ 28 °C

    Auf den heutigen Tag haben wir uns schon sehr lang gefreut. Gegen halb 8 holt uns unser collectivo ab und bringt uns auf die ca 3,5h entfernte Insel Cayo Coco. Nach einer sehr lieben und erstaunlich traurigen Verabschiedung von Omaida ging es los. Die Fahrt selber war recht heiß, lang und geprägt von sehr lauter Reaggeton Musik. Aber das Land wurde flacher und auch viel trockener als wir es bis jetzt gewohnt waren und plötzlich standen wir vor einem Checkpoint. Den easy passiert fuhren wir nun auf einer elendslangen schnurgeraden Straße und links und rechts von uns einer kleiner weißer Sandstreifen und danach das Meer.

    Cayo Coco ist nur mit einem ganz dünnen Landstrich mit dem Festland verbunden, ähnlich den Florida Keys. Endlich kamen wir in unserem ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ all inclusive Resort und auch wieder ein Stück westlicherer Welt an. Letzteres hat uns einen ziemlich Schlag ins Gesicht versetzt. Nach unfassbar freundlichen, lieben Kubanern und tollem Essen standen wir nun zwischen fetten Kanadiern, Burgers und Hot Dogs 😰 wir mussten etwas auf unser Zimmer warten, also gingen wir in die Snack Bar um uns etwas zu stärken. Auf dem Boden geschmissenes Essen, wie Dreck behandelte (und trotzdem sehr zuvorkommende) Angestellte, Poolspielchen und Alkohol in Strömen. Es war ein gewisser Kontrast zu den Leuten in Viñales zum Beispiel, die kaum etwas zum leben haben und trotzdem sehr zufrieden sind.

    Nach erstem tief sitzenden Schock bezogen wir aber unser sehr schönes und geräumiges Zimmer und gingen gleich mal zum Strand. Wenn man sich einen Reiseprospekt der Karibik vorstellt —> so sieht das hier aus 😄 weißer Sandstrand, Palmen, türkises klares Meer und eine Sonne die durchgehend scheint.

    Abends hatten wir auch noch einen ziemlich lange andauernden Stromausfall in der ganze Anlage, störte uns aber nicht wirklich - wir gingen an den Strand den unglaublichen Sternenhimmel betrachten.
    Und Kanadier können auch im Dunklen saufen.

    Da hier nicht so wirklich viel passieren wird die nächsten Tage außer Strand und Sonne werden wir uns wieder aus Havanna melden, dort fliegen wir am Freitag wieder hin ☺️
    Read more