Satellite
  • Day14

    Farmers Market

    July 20, 2019 in the United States ⋅ ☁️ 17 °C

    Nach dem Frühstück fuhren wir mit dem Auto nach Downtown Santa Barbara, was nur ca. 10 Minuten dauert, und schlenderten über den Farmers Market, der wie ein Wochenmarkt jeden Samstag ist. Den Tipp haben wir von unserer Hotelbesitzerin bekommen (die übrigens gebürtige Französin ist). Der Farmers Market war total cool, weil alle lokalen Farmer aus der Umgebung alles mögliche anbieten. Von Nüssen, Gemüse, Obst und Honig bis zur selbstgemachten Seife und Lavendel gab es alles Mögliche. Die Preise dabei: unschlagbar!
    An einem Stand bekam man 5 Avocados für 1$.
    Und auch sonst sind Obst und Gemüse, anders als bei uns, auf dem Markt viel billiger als in den Supermärkten hier. Wir haben einen halben Liter frisch gepressten O-Saft für nur 3$ erhalten. Da kann der Osnabrücker Markt definitiv nicht mithalten. Die Atmosphäre war total cool, weil es hier in Kalifornien einfach anders ist. Die Leute hier strahlen eine durchgehende gute Laune aus.
    An den Ständen gab es immer Obst zum Probieren und zwischen den Ständen standen Musiker, was die Stimmung nochmal besonders macht.
    Read more