United States
California

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day27

      Road to San Francisco

      January 31 in the United States ⋅ ☀️ 13 °C

      Auf dem Weg von Bakersfield nach San Francisco machten wir ein Stopp beim Yosemite Nationalpark. Leider war die Strasse vor dem Wawona Visitor Center (Park Eingang) sehr eisig und zugeschneit. ❄️ Mit unserem kleinen Chevrolet hatten wir keine Chance.🏔️🚗

      Weiter ging es auf dem Land Richtung San Francisco. Traumhafte Landschaften begleiteten uns.🐄

      Wir mussten feststellen, dass unser Reifen anscheinend nicht mehr dicht ist.🛞 Mit dem gleichen Modell hatten wir schon in Hawaii eine Panne.. mal schauen😮‍💨

      Gegen 19 Uhr sind wir bei unserem Hotel angekommen.
      400 Meilen (ca 640Km) in 7 Stunden.🚗💨
      Read more

    • Day26

      Road to San Francisco: Bakersfield

      January 30 in the United States ⋅ ☁️ 6 °C

      Heute sind wir über 270 Kilometer nach Bakersfield gefahren. Unglaublich wie farbig das Death Valley sein kann.🎨
      Im Bild: Artists Palette

      Trotz gleicher geografischer Umgebung, bietet das Death Valley nicht nur Steiniges Gebirge, sondern auch Sanddünen.🏜️

      Das Calico Ghost Town 🏚️ war in den 1890er Jahre ein kleines Dorf. In dieser Zeit gab es in Kalifornien ein Gold Rausch. Viele Dörfer wurden mitten im Nirgendwo in der Nähe einer Mine gebaut. Nach wenigen Jahren war der "Gold Rausch" vorbei und die Dörfer wurden verlassen. Heute gibt es in Kalifornien etliche Ghost Town's. Calico bietet sogar eine begehbare Mine von Damals.⛏️
      Read more

      Traveler

      Wow die Böuder soo schön u idröcklech..

      Traveler

      mega schön

       
    • Day14

      Dune

      January 8 in the United States ⋅ ⛅ 10 °C

      Wirklich schöne Gegend hier oben in den Aldogenes Dünen. Sand ist ja sowieso meins!!

      Die Dünen hier sind Mekka der OHV (Off Highway Vehicles) Szene Kaliforniens. Wir hatten kurz einmal versucht ein solchen Wüsten Buggy auszuleihen, haben nachdem der Preis von 400$ für 2h aufgerufen wurde, dann aber dies wieder verworfen. Auch wenn wir sicherlich alles an Klamotten dabei gehabt hätten.

      Morgen geht es dann weiter nach Tecate an die mexikanische Grenze und wenn alles klappt hinunter nach Ensenada auf die Baja California.
      Read more

      Traveler

      Das passende Shirt zur Wüstentour

      Traveler

      Da muss ich auch noch einmal hin. 🤗🙈

       
    • Day28

      San Diego - Los Angeles 🏁

      January 7 in the United States ⋅ ⛅ 17 °C

      Good day lovely 🐧s
      Nach den gestrigen einzigartigen News müssen wir uns heute wieder recht alltäglichen Dingen widmen. Angesagt ist Van putzen🧽, Wäsche waschen🧺, Rucksäcke fertig packen🎒, Paket mit nicht mehr gebrauchten Sachen nachhause senden📦, Gas und Benzin auffüllen und eine letzte (🥲) Camperfahrt von San Diego nach Los Angeles🚐💨. Schweren Herzens verabschieden wir uns zuerst von Brad, Valerie und den Doggies in San Diego und wenig später von unserem sehr lieb gewonnenen Van in Los Angeles.🥹👋🏼
      An der verrückten Venice Beach - wo wir vor drei Wochen unsere Reise gestartet haben - beziehen wir erneut für eine Nacht ein Motel und geniessen es den wilden Samstagabend mitzuerleben.🤪
      Morgen ist’s dann definitiv time to say goodbye 🇺🇸 und wir fliegen am Vormittag via die Philippinen nach Denpasar, Bali (22h Reisezeit).🛫🛬

      Kleine Reisezusammenfassung von der Buchhaltung für Interessierte: 📇
      Total gefahren —> 3390 Mi / 5450 Km
      Total getankt —> 260 Gal / 985 l (USD 950)

      Ausblick - Weiterreise & Flüge 🔭
      08. Januar LA nach Bali
      23. Januar Bali nach Singapur
      14. Februar Bangkok nach Zürich

      Somit schliessen wir das USA Kapitel unserer Reise und freuen und auf das was nun folgen wird.🥰

      Wir melden uns am 09. Januar 2023 (unsere Zeit) wieder.👋🏼👋🏼
      Read more

      Traveler

      Danke euch lieben Gasteltern für eure wundervolle Gastfreundschaft!🤗

      Traveler

      🤭

      Traveler

      Immer wieder schön! 🌴🌅

      8 more comments
       
    • Day27

      San Diego 3/3

      January 6 in the United States ⋅ ☀️ 15 °C

      Salut 🐧s
      Den heutigen Tag beginnen wir mit einem „gemütlichen“ morning run mit Brad.🏃🏽🏃🏽‍♀️🏃🏼
      Die anschliessende Dusche ist Gold wert🚿. So oder so ist der Aufenthalt hier bei Brad & Valerie sowas wie Ferien in den Ferien.🏝️
      Nach einem leckeren Waffel-Frühstück🧇☕️, fahren wir nach Downtown San Diego und sehen uns den Flugzeugträger USS Midway an.⚓️ Das Ding ist riiesig, so dass wir fast 3 Stunden darauf rumlaufen!😳💦
      Eigentlich wollten wir anschliessend nochmals ein bisschen über dem Campus der UCSD schlendern, aber unsere Füsse tun schon etwas weh…😅 Also fahren wir einfach mit dem Van darin und darum herum.🚐💨
      So, jetzt wollen wir einfach nur noch chillen.😃 Till führt uns zu seinem favourite place neben dem Campus direkt am Pazifik.✨ Zuerst sehen wir den Gleitschirmfliegernzu und geniessen dann den mega schönen Sonnenuntergang🌅 mit bezaubernder Aussicht von den Klippen auf die Surfer und das offene Meer.🌊🏄🏼‍♂️ Und dann passiert etwas ziemlich unvorhergesehenes…🧍🏽‍♀️💍🧎🏼‍♂️💞 and she said yes…🥹😍♥️
      Danach schweben wir auf Wolke 7 vom Strand zu unserem momentanen Zuhause in Solana Beach.👩‍❤️‍👨♾️ Zur Feier des Tages stossen wir mit Brad & Valerie an 🥂 und gehen dann Fish Tacos essen (mega lecker!😍).
      Das war ein wunderschöner letzter Tag in beautiful San Diego, überglücklich schlüpfen wir ins warme Bettchen.🥰 Guet Nacht!🫶🏻
      Read more

      Traveler

      Gigantisch! ⛴🚀

      Traveler

      Überraschung voll gelungen Tilli!💍Wir freuen uns mit euch🥰

      Traveler

      Unvergesslicher Tag💕

      14 more comments
       
    • Day26

      Joshua Tree NP - San Diego 1&2/3

      January 5 in the United States ⋅ ⛅ 14 °C

      Hi 🐧s
      Heute gibts eine kleine Zusammenfassung vom 4. & 5. Januar 2023.📆
      Wie bereits im vorherigen Post erwähnt, haben wir am 4. Januar „goodbye“ zu unserem letzten Nationalpark auf unserer Reiseroute gesagt.👋🏼👋🏼 Zum Abschluss gingen wir noch auf einen Spaziergang im hübschen Hidden Valley und machen uns dann auf die Socken.🧦 Nächster Halt: San Diego.📍
      So schön es im Landesinneren auch ist/war, zurück ans Meer zu kommen ist immer etwas speziell schönes.🌊🫶🏻 Für eine Weile haben wir einfach ein bisschen den Wellen und den Surfern zugesehen🏄🏼🏄🏽‍♀️, bevor wir uns an der Promenade von La Jolla die Beine vertreten haben. Das Highlight dort waren die von Palmen gesäumten Strassen🌴 UND die Seehunde, welche absolut keine Scheue vor Menschen gezeigt haben.🦭 Auch dass man hier Pelikane in freier Wildbahn zu sehen bekommt, ist recht nice!👀✨
      Während unserem stay hier in San Diego, dürfen wir bei den ehemaligen Gasteltern von Till in Solana Beach übernachten. Brad & Valerie sind the best und mega gastfreundlich.♥️ Auch mit Fritz und Ivy - den beiden Hundis 🐕‍🦺🐕 - freunden wir uns schnell an.
      Hier startet auch schon die grosse „Wasch-Umpack-Wegschmeiss-Aktion“ unseres Gepäcks. Am Schluss sollen‘s nur noch 2 Rucksäcke sein.🎒 Hat ein kleines Chaos verursacht that‘s for sure…😂
      Einen Teil des gigantischen Campus der UC San Diego zu sehen (da wo Till eine Weile studiert hat, für die die’s nicht wissen) war definitiv ein riesen Highlight as well!😍
      Wir hatten auch schon die Gelegenheit die Basketballmannschaft der UCSD bei einem Spiel gegen Hawaii anzufeuern; GO TRITONS!🔱
      So das waren wohl die am erzählenswertesten paar Dinge der (bald) vergangen 2 Tage. Morgen werden wir noch mehr vom San Diego zu sehen bekommen; stay tuned und guet Nacht!🫶🏻
      Read more

      Traveler

      Einfach zauberhaft schön😍

      Traveler

      Kann mir den Joshua gar nicht vorstellen mit Jacke😉, bei meinem letzten Besuch war's über 30c - Nachts🤪!

      Traveler

      Soo süss🤩

      18 more comments
       
    • Day11

      Fertig zum Ablegen! 📢

      January 5 in the United States ⋅ 🌙 13 °C

      Der letzter Tag in Long Beach war erwartungsgemäß sehr entspannt. Das Ausdrucken der noch benötigten Dokumente dauerte zwar länger als geplant (und zog zwei Tickets beim Hilton IT Helpdesk für jeweils einen defekten Drucker nach sich) aber nachdem auch dies erledigt werden konnte ging es noch einmal, jetzt bei bestem Wetter, an den Pazifik und die Shoreline der Stadt.

      Dort liegt auch majestisch die Queen Mary I vor Anker. Das im Jahr 1936 in den Dienst gestellte Schiff ist heute Hotel und Museums Schiff, aktuell jedoch leider geschlossen. Nichtsdestotrotz macht das Bötchen wenn auch nur von außen ziemlich Eindruck!

      Der Abend endete schließlich mit einem gemeinsamen Steak-Essen und mit der Aussicht darauf, dass es morgen endlich los geht. Ausrüstungstechnisch gab es bei Micha noch kleinere Anpassungen, aber ich vermute auch, dass dies sich noch weiter hinziehen wird. Da ich nichts groß mithabe brauche ich auch nichts anpassen 🤣

      Farewell Long Beach!
      Read more

      Traveler

      always the same Procedere..

      Traveler

      😅

      Traveler

      A oder B Hörnchen? 🤔

      Traveler

      Ganz klar B-Hörnchen! Ausstrahlung, Haltung und Fellpflege lässt nur diesen Schluss zu.🤣

      2 more comments
       
    • Day11

      NBA Gameday!

      January 5 in the United States ⋅ ⛅ 14 °C

      L.A. Lakers gegen Miami Heat in der crypto.com Arena. Etwas vergleichbares hatte ich bisher noch nicht gesehen. Selbst das NHL Spiel damals im Madison Square Garden kann da nicht ansatzweise mithalten. Ganz großer Sport und ein mega Spektakel drumherum. Absolut zu empfehlen!

      Mit Hinblick auf unsere Tour steht dann morgen noch das Team Dinner und ein zwei administrative Aufgaben, in Vorbereitung für die Einreise nach Mexico, auf dem Programm. Es kann am 06.01. also in Richtung Süden losgehen. 👍🏻 Unsere beiden YAMAHAs sind startklar!
      Read more

      Traveler

      spektakulär!

      Traveler

      geil 360° Projektion 😃 wie machen Sie denn das!

      Traveler

      sensationell

      2 more comments
       
    • Day24

      Joshua Tree NP 2/2

      January 3 in the United States ⋅ ⛅ 8 °C

      Hallödri liebe 🐧s
      Heute geben wir nochmals alles. Es ist so zu sagen unser letzter Tag on the road, da wir die nächsten paar Tage bei den Gasteltern von Till in San Diego wohnen werden.☀️
      Also fahren wir noch diverse schöne Örtchen innerhalb des Parks an🏞️, laufen noch den einen oder anderen Trail👩🏽‍🤝‍👨🏼, klettern auf den Felsen herum🧗🏼 und gniessen‘s einfach nochmals in vollen Zügen.☺️ So verbringen wir eigentlech mehr oder weniger den ganzen Tag.🌆🏙️
      Gleich werden wir auch noch die letzten Chicken Burger främslen, die wir noch auf Lager haben.🐔🍔 Dann heisst’s noch etwas Serie weiterschauen, Glace schlecken und one last time im Van einkuscheln…wir vermissen’s jetzt schon…🥹🫶🏻
      Alrighty, let‘s call this the day; guet Nacht!🌄
      Read more

      Traveler

      Geniesst‘s noch👍 und lasst San Diego von uns grüssen 🥰🤪

      Traveler

      Hei Pelzkappe, ist das nicht der Fels wo ihr damals fast nicht mehr runter gekommen seid?🙈

      Traveler

      Genau dä isches!🪨🧗🏼⚠️

      Traveler

      😅

      6 more comments
       
    • Day8

      US Border Control - leider kein Taxi

      January 2 in the United States ⋅ ☁️ 12 °C

      Die Distanz von San Diego zurück nach Long Beach war recht überschaubar, so dass wir entschieden haben der Grenze nach Mexico noch einen Besuch abzustatten. Die Anfahrt zum Border State Park südlich von San Diego war allerdings aufgrund der heftigen Regenfälle in den letzten Tagen schon recht abenteuerlich, die 1,6 Meilen vom Parkplatz zum Friendship Park und des Grenzzaunes dann jedoch komplett für alles gesperrt. Da wir aber schonmal da waren bin ich trotzdem zu Fuß los. Micha sicherte die Mopeds.

      Der weitere Weg war im Grunde mehr oder weniger nicht passierbar, so dass ich auf die Wiesen ausgewichen bin. Dort wurde allerdings recht häufig vor Rattlesnakes gewarnt, also auch nicht so toll. 😬 Dann aber hinten angekommen, war ich der einzige Tourist (weil ja offiziell geschlossen) und damit auch leicht von der Border Control wahrzunehmen, welche mich dann mit Nachdruck darauf aufmerksam machte doch bitte umzudrehen. Als ich dann fragte ob sie mich eventuell wieder mit zurück nehmen könnten, reagierten sie allerdings etwas ungehalten. 🙈... Also lief ich wieder zurück.

      Die Fahrt nach Long Beach auf dem bis zu 8-spurigen Highway verlief dann ganz ohne weitere Highlights.
      Read more

      Traveler

      Wie unhöflich ... 😉

      1/3/23Reply
      Traveler

      Mein Fahralbtraum.. 🫣

      1/3/23Reply
       

    You might also know this place by the following names:

    California, Kalifornien, CA, Kalifornië, ካሊፎርኒያ, كاليفورنيا, California suyu, Kaliforniya, کالیفورنیا ایالتی, Калифорния, Штат Каліфорнія, Kalifornia, ক্যালিফোর্নিয়া, ཁྰ་ལེ་ཧྥོར་ནི་ཡ།, Kalifornija, Калифорни, Califòrnia, کالیفۆرنیا, Kalifornie, Califfornia, Californien, Kaliforniska, Καλιφόρνια, Kalifornio, کالیفرنیا, Californie, Kalifornje, 加利福尼亞州, Calafòrnia, કેલિફોર્નિયા, Kâ-li-fuk-nì-â, Kaleponi, קליפורניה, कैलिफ़ोर्निया, Kalifòni, Կալիֆոռնիա, Kalifornía, ᑳᓖᐴᕐᓃᐊ, カリフォルニア州, kalifornias, კალიფორნია, Kaliforniya shtati, Kalifurnya, ಕ್ಯಾಲಿಫೊರ್ನಿಯ, 캘리포니아 주, Kaliforni, Californië, کالیفورنیا, Калифорний, Karapōnia, Калифорнија, കാലിഫോർണിയ, कॅलिफोर्निया, ကယ်လီဖိုးနီးယားပြည်နယ်, क्यालिफोर्निया, Akééháshį́į́h Hahoodzo, ਕੈਲੀਫ਼ੋਰਨੀਆ, کیلیفورنیا, کالېفورنیا, Califórnia, कालिफ़ोर्निया, Kalėfuornėjė, Kaliforńijo, கலிபோர்னியா, కాలిఫోర్నియా, รัฐแคลิฟอร์เนีย, Kaliforniye Shitati, Каліфорнія, Całifornia, Kalifonän, Californeye, 加利福尼亚, קאליפארניע, Kalifọ́rníà, 加利福尼亚州

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android