Satellite
Show on map
  • Day249

    Die Badys boten mir an einen halben Tag mit ihnen im Hochlanddorf einen Arzteinsatz zu machen. Es dauerte ziemlich bis in den Nachmittag und natürlich mussten wir dort erst frühstücken: Pommes Frites selbstgemacht und Ei, fettig aber superlecker. In einem Adobehaus empfingen wir sehr provosorisch die Kranken und machten auch mehrmals Hygieneaufklärung, denn Parasiten haben fast alle. Mittags gab es köstliches grünes Bohnengemüse mit Patatas. Ich schrieb den ganzen Tag die Diagnosen und Verordnungen auf und Jörg musste alle Medikamente akribisch vorsortieren und die Ausgabe kleinlich genau ausgeben, er macht auch Physioübungen für die Rückenschmerzpatienten. Sehr beeindruckend. Gebet habe ich auch für ein junges Mädchen mit Gastritis, die ihre 19 jährige Schwester verloren hatte.Read more