Satellite
Show on map
  • Day7

    Grandas de Salime (ca. 134,5km)

    April 6, 2018 in Spain ⋅ 🌧 9 °C

    Die heutige Route nach Grandas der Salime würde nur 20km lang sein und grösstenteils bergab führen. Wir trafen einen weiteren Pilger aus Deutschland, mit dem wir den Weg bis Grandas de Salime teilten, was eine nette Abwechslung zu den Spaniern war, die man sonst auf dem Weg traf.

    Mittlerweile zeigte sich, dass die Füsse sich an das ständige auf und ab gewöhnen und wir erreichten unser Ziel bereits kurz nach 14:00 Uhr. Noch immer satt von unserem Pilgermenü gestern, buchten wir uns in die öffentliche Herberge ein und verzichteten auf ein opulentes Abendmahl, was zumindest bei mir aus lauter Automatenessen bestand.

    Der Wetterbericht sagt für unsere Region bereits seit zwei Tagen schlechtes Wetter an, doch auch heute blieben wir verschont. So wurde es auch heute eine der schönsten Touren bis jetzt und wir hoffen weiter, dass uns der Regen nicht unbedingt morgen einholt, insbesondere weil morgen wieder knapp 30km bezwungen werden müssen.

    Eines der absoluten Highlights war die Überquerung des Staudämme von Salime. Nicht nur dass man den Damm stets vor Augen hatte, als es bergab ging - nein, unsere Route führte uns direkt darüber und brachte uns die Gelegenheit auf ein paar schöne Schnappschüsse. Wenn man dann nach einer halben Ewigkeit wieder zurück sieht und der Staudamm wieder sehr klein geworden ist, ist auch das nochmal beeindruckend.
    Read more