Satellite
  • Day434

    Und tรคglich grรผsst das Murmeltier

    January 4 in Costa Rica โ‹… โ˜€๏ธ 34 ยฐC

    Und wieder mal.....,
    Marc ging morgens um 07.00 Uhr zum Tauchen ๐ŸŠ‍โ™‚๏ธ๐Ÿ ๐ŸŸ๐Ÿก๐Ÿฆˆ๐Ÿฆ๐Ÿฆ€ , ich nach dem Frühstück zur Massage und mittags gingen wir zum Beach Club, um in der Sonne am Strand und am Pool zu relaxen, zu schwimmen.๐ŸŠ‍โ™‚๏ธ๐ŸŠ‍โ™€๏ธ und Übungen zu machen....๐Ÿ˜Š๐Ÿ˜‰
    Heute hatten wir mal wieder eine e-mail von unserer Auslandskrankenversicherung im Posteingang. Sie schrieben uns, dass unsere Ansprechpartnerin nicht mehr für uns zuständig ist, sie sich eine Kostenaufstellung vom Krankenhaus angefordert haben, noch keine Rechnung bezahlt ist und sie es nach wie vor so sehen, dass die australische TIO zahlen muss.๐Ÿ˜๐Ÿ™„ Sie bräuchten von mir eine Bestätigung, dass wir noch nichts von der TIO bezahlt bekommen haben. Das hatten wir doch schon,...es geht wieder von vorne los.๐Ÿค”๐Ÿง
    Witzigerweise lassen sich beide nicht zahlenden Gesellschaften immer wieder von uns bestätigen, dass wir jeweils nichts von einer der beiden gezahlt bekommen haben... ๐Ÿ˜๐Ÿค”๐Ÿ™„....finde den Fehler.๐Ÿค”๐Ÿ˜๐Ÿ™„๐Ÿ™ƒ Am Ende sind wir eher zurück in Deutschland und es ist immer noch nichts geklärt.๐Ÿ“†๐Ÿ—“โœ’โœ๐Ÿ’ป๐Ÿ’ต๐Ÿ’ด๐Ÿ’ถ
    Endlich ๐Ÿ™ƒ konnten wir mal wieder eine Antwort an unsere Versicherung schreiben und die Übersetzung an die Anwältin von Legal Aid.๐Ÿ–ฅ๐Ÿ’ปโœ’๐Ÿ“ฎ (Nicht dass wir Langeweile gehabt hätten.๐Ÿ˜‰)
    Und da wir schon mal dabei waren, schrieben wir auch die andere Anwältin, die uns bei den Schadensersatzforderungen an den Unfallverursacher unterstützen will, an.๐Ÿ“ฑ๐Ÿ’ปโœ’๐Ÿ“† Seit 22.11. warten wir nun auf einen Kostenvoranschlag für unsere Rechtsschutzversicherung. Ausser einer Mitteilung Anfang Dezember, dass sie noch am Durcharbeiten der Unterlagen sei, hörten wir nichts.๐Ÿค”๐Ÿ™„๐Ÿ˜๐Ÿค”
    Zumindest bekamen wir jetzt eine Rückmeldung, dass die Anwältin bis 29.01.19 nicht im Haus sei.๐Ÿ“†โณ๐Ÿ•›๐ŸŒ™โ˜€๏ธ๐ŸŒ
    Auch das ist Australien๐ŸŒ,....relaxt auch in der Arbeitsweise.๐Ÿ˜Ž๐Ÿ™ƒ
    Wir buchten uns noch einen Transfer nach Manzanillo, ein Hotel für eine Nacht in Barbados bevor wir auf die AIDA gehen, klärten noch etwas mit dem Otto Versand, hatten noch Fragen an unseren neuen Vermieter, zeichneten gemeinsam unsere neue Küche...
    Fast wie ein Office Vollzeit-Job...๐Ÿค“๐Ÿง๐Ÿ–ฅ๐Ÿ“ž๐Ÿ“ฑ๐Ÿ“–โœ’Wir fangen jetzt schon mit der Eingewöhnungsphase an.๐Ÿ˜‰๐Ÿ˜‰๐Ÿ˜‰
    Zwischendurch beobachteten wir einen grünen Leguan am Palmenstamm๐ŸฆŽ๐Ÿ‘€. Ich holte leise mein Telefon, um ihn zu fotografieren๐Ÿ“ท,
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Grüner_Leguan
    ....und mit einem Mal raschelte es sehr laut in den Bäumen, krachte es und ein ca 1,20 m langer wuchtiger hellbrauner Leguan mit aufgestellten Dornen mit einem langen rot-beige gestreiften Schwanz fiel wie reifes Obst aus den Bäumen, schaute etwas komisch drein, schüttelte sich und mühte sich wieder ab, den Palmenstamm hoch zu kommen.๐ŸฆŽ๐ŸŒด Scheinbar ein gemeiner Schwarzleguan. Gut, dass ich gerade das Smartphone zur Hand hatte....๐Ÿ“ฑ๐Ÿ“ท๐Ÿ“ธ,so konnte ich direkt Bilder aus der Nähe machen...๐Ÿ˜Š๐ŸฆŽ
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Gemeiner_Schwarzleguan
    Auf dem Rückweg๐Ÿ‘ฃ dann, hatte Marc wieder ein Riesen-Glück๐Ÿท๐Ÿž๐Ÿ€๐Ÿ˜‰....ein Vogel machte ihm voll auf's Shirt๐Ÿฆ๐Ÿฆ…๐Ÿ’ฉ๐Ÿคฃ๐Ÿ˜‚ Marc war nicht wirklich begeistert und fragte, warum immer er? Letztes Jahr Anfang Januar in Yangon liebten ihn die Vögel auch so sehr....๐Ÿคฃ๐Ÿ˜‚ Aber das soll ja Glück bringen.๐Ÿ˜€๐Ÿ˜Š๐Ÿ€๐Ÿž๐Ÿท
    Read more