Satellite
  • Day13

    Independence day in Kandy

    February 4, 2020 in Sri Lanka ⋅ ⛅ 29 °C

    Heute ist der Nationalfeiertag in Sri Lanka und schon morgens früh haben die Paraden begonnen.🎇✨🎆
    Es ist der Tag der Unabhängigkeit. Seit 1948, sei 72 Jahren, ist Sri Lanka unabhängig von Großbritannien.
    Und schon bevor unser Fahrer Kanthana uns für unsere zweitägige Tour abholte, hatten wir schon Nachrichten zum Feiertag von ihm.
    Unser Ziel heute, die alte Königsstadt Kandy. Hier hatte der letzte König von Sri Lanka seinen Sitz.

    https://my-road.de/sehenswuerdigkeiten-in-kandy/

    Es sind zwar nur ca. 104 km von Negombo nach Kandy, aber zum Teil durch's Gebirge und über reparaturbedürftigte Straßen, die von Tuk Tuk's und laut hupenden, in die Jahre gekommenen Busse dominiert werden, so dass man mindesten drei Stunden ohne Stopps einrechnen muss.
    Für uns hieß es heute aber der Weg ist das Ziel. An einem ersten Aussichtspunkt sahen wir schon mal den Felsen in der Ferne, den wir morgen besuchen wollen.
    ....und was ist ein Sri Lanka Besuch schon, ohne einmal in einer Teefabrik gewesen zu sein. Also besuchten wir auch eine Teefabrik und erfuhren viel Wissenswertes zu den verschiedenen Teesorten und ihre Qualität, verkosteten Tee und kauften natürlich auch welchen. In Sri Lanka werden zum Tee braune Würfel gereicht. Das sind Honigwürfel, die aus einer Platte geschnitten werden, von denen man immer ein kleines Stückchen abbeisst, bevor man den Tee trinkt. Solche Honigplatten mussten natürlich auch mit.
    Da heute Nationalfeiertag ist und Singalesen kleine Geschenke lieben, kauften wir für Kanthana eine Packung schwarzen Tee der besten Qualität, golden und silbern gemixt, als Geschenk.🎁
    Der nächste Stopp war dann erst bei Kandys Botanischen Garten. Dieser Garten ist sehr schön angelegt und lädt zum Verweilen ein, was heute am Nationalfeiertag mit uns gemeinsam auch viele Einheimische mit ihren Kindern taten.
    Den Eintritt in den Garten fanden wir mit umgerechnet 10 Euro je Person nicht ganz billig. Aber an diese Eintrittspreise, egal wohin,....Tempel, Garten, Felsen...., werden wir uns wohl gewöhnen müssen.
    Bevor wir zu einer traditionellen Tanzveranstaltung fuhren, erfuhren wir in einem Edelsteinmuseum noch einiges über die verschiedenen Arten von Edelsteinen, die es in Sri Lanka gibt und ihre Gewinnung.

    https://faszination-suedostasien.de/kandy-reisebericht/
    Read more

    Porzellan

    Wunderschön👌

    2/8/20Reply
    Gertraud M

    😍 😍

    2/8/20Reply