Satellite
  • Day123

    Blenheim

    February 18, 2019 in New Zealand ⋅ ☀️ 22 °C

    Die meisten Touristen mieten ein Auto oder Camper und kämpfen mit dem Linksverkehr (ausser die Chinesen, die haben Pauschalreisen). Ich war bis jetzt im Bus (70 Std), Zug (Greymouth-Christchurch / Kaikoura-Blenheim) und Flugzeug (Invercargill-Christchurch) unterwegs. Man kann weder im Bus noch im Zug einfach so einsteigen: Jede Person muss vorreservieren und wenn der Bus/Zug voll ist, muss man/frau am nächsten Tag reisen.
    Ich wollte unbedingt mit dem Zug der Küste (Kaikoura-Blenheim) entlangfahren. 2016 war in dieser Gegend ein schlimmes Erdbeben und hat die Küste zum Teil bis 6 Meter angehoben. Die Strasse und die Schienen waren verschüttet und der Zug fährt erst wieder seit Dezember 2018. Nun, ich habe falsch gebucht und der Wagenführer hatte für mich kein Ticket. Dann hatte ich Glück, einige Sitze waren frei und ohne Busse oder nachzuzahlen konnte ich mitfahren.
    Noch eine Besonderheit: Der Koffer wird im Gepäckwagen transportiert, er muss dort abgegeben und abgeholt werden. Ausserdem führt der Zug ein rollstuhlgängiges WC! Da könnten die SBB noch nachrüsten.
    ,
    Read more