Satellite
  • Day12

    Andaman Sea Kayak ⛴️

    April 12, 2018 in Thailand ⋅ ⛅ 30 °C

    Heute ging es am frühen Morgen Richtung "Ao Po Grand Marina Pier." Dieser war in der Nähe von Phuket. Mit diversen Stops an Hotels dauerte die Anfahrt knapp zwei Stunden. Vom Pier aus ging es dann auf den Andaman See und Richtung Koh Panak. Das war unser erster Halt, um mit den Kayak in die Lagunen zu schippern. Innerhalb des Felsens erwartete uns die volle Pracht der Natur inklusive Tierwelt. Wir konnten Äffchen beobachten und einige Reptilien. Unser Liverpool-Man, der das Kayak steuerte, machte uns auf viele kleine Sehenswürdigkeiten aufmerksam. Im Laufe des Tages gab es eine kleine Stärkung mit thailändischen Gerichten. Nach dem wir den James Bond Felsen gesehen haben, ging es zur nächsten Kayak Tour in einer anderen Lagune. In den Lagunen selbst war das Wasser nur einige Zentimeter tief. In der Unterführung, die zu den Lagunen führte, konnten wir außerdem sehr viele Fledermäuse beobachten, die in der Tropfsteinhöhle hingen. Der letzte Stop wurde in einer Bucht gemacht, um sich im Wasser zu erfrischen oder selbst ein bisschen Kayak zu fahren.

    Leider war es eine reine deutsche Reisegruppe und wenn wir ehrlich sind fanden wir die typisch deutschen Gepflogenheiten, die wir über den Tag beobachten konnten, ziemlich nervig. Da ist der Urlaub in Thailand mit den Einheimischen eine willkommene Abwechslung.
    Read more