Satellite
Show on map
  • Day29

    Koh Lipe Tag 2

    February 3, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 29 °C

    Heute Morgen blieb ich bis 10:00 Uhr liegen. Die Nacht war nicht so erholsam, viele unruhige Zimmergenossen und einige Frühaufsteher, aber was erwartet man in einem 20 Bettschlafsaal! Ich ging dann nicht am Strand frühstücken sondern suchte mir noch ein schattiges Plätzchen. Die Sonne hier ist wirklich stark!
    Danach ging ich aber gleich zum Strand. Das Café/Resort von gestern hat mir gut gefallen und so ging ich wieder dorthin und bestellte meinen Iced Cappucino, las mein Buch, hörte Musik und beobachtete das Strandtreiben.
    Bin ich nun doch zu einer richtigen Touristin geworden?

    Um ca. 17:30 beschloss ich mich auf den Weg zur Sunsetbeach zu machen. Ich ignorierte die Abbiegung zur Benny‘s Beachbar und beschloss meinen Plan von gestern, den Sonnenuntergang etwas westlicher zusehen, umzusetzen. Da staunte ich nicht schlecht, wieviele Leute sich das Gleiche gedacht haben. Die Sonne sah man zwar ein wenig besser, doch die Atmosphäre war eher à la „Wer kriegt das schönste Foto“.
    Ich habe mir nach den Berichten, die ich gelesen hatte, ehrlichgesagt etwas mehr von Sonnenuntergang erhofft. Natürlich war er trotzdem schön.
    In Koh Lanta beispielsweise wurde nicht so von den Sonnenuntergängen geschwärmt und die waren einfach super!

    Ich lief also weg vom Touristentrubel (wieder dieses Wort) zurück zur Walking Street und gönnte mir an meinem letzten Abend zur Abwechslung mal Western Food. Ein Wrap mit Falafel, Guacamole und FETA(Ich muss sagen den Käse vermisse ich nämlich schon.) Es war super lecker. Dazu hab’s sogar ein Sodawasser.
    Gesättigt lief ich den Strand entlang, bewunderte das Plankton und wurde Zuschauerin einer Feuershow. - Ein gelungener Abschluss von Koh Lipe.
    Read more