Satellite
  • Day18

    Sammlerglück in Trollheimen

    August 2, 2018 in Norway

    Heute früh weckte mich das Geräusch vom Schneeschlagen für die Heidelbeerdadschi (natürlich mit dem Handschneebesen). Flo war schon fleißig am Werk und so duftete es im Womo bald herrlich und wir verspeisten die Leckerei zum Frühstück! 😊

    Gestärkt machten wir eine Wanderung ins Innerdal, dem angeblich schönsten Tal Norwegens, wo wir die letzte Nacht auch geschlafen hatten.
    Dieses Gebiet in der Berglandschaft Trollheimen ist anscheinend noch ein Geheimtipp, fernab von den vielen Touristen, wir trafen fast nur Norweger!
    Durch Wälder, vorbei an Wasserfällen, über kleine Brückchen und schöne Hochebenen kamen wir zu einem Gebirgssee wo wir Rast machten. Leider war das Wetter nicht optimal um epische Fotos zu schießen! 🤣
    Am Rückweg sammelten wir Eierschwammerl und schöne Birkenpilze, die wir schon am Weg nach oben gesehen hatten. Ein Beerenparadies wäre das hier außerdem, Heidelbeeren, Preiselbeeren, Krähenbeeren, alles gäbe es zu pflücken.

    Bei der Innerdalshytta kehrten wir noch ein und gönnten uns Waffeln (mit einer undefinierbaren, leckeren Zimtcreme), Tee und Kaffee.

    Nach 6 Stunden waren wir zurück beim Womo, k.o., aber glücklich, der wunderbaren Landschaft und der fetten Ausbeute wegen. 😊

    Heute ist der Magen wieder voll - zum Glück! 😁
    Read more