Satellite
  • Day10

    Zu Fuß durch Samosir

    April 22, 2017 in Indonesia ⋅ ⛅ 6 °C

    Geweckt von der aufgehenden Sonne begannen wir den Tag mit einem Frühstück in der "German Backery". Angelockt von dem guten Duft und den Zimtschnecken in der Auslage konnten wir einfach nicht anders.

    Mit unseren Heidelberger Freunden erkundeten wir die Insel Samosir. Von der Halbinsel Tuk Tuk ging es ins Landesinnere zu einem der vielen, wunderschönen Wasserfälle. Die 5 km waren nicht weiter anstrengend, wären da nicht die letzten 300m die auch eine Steigung von 300m mit sich brachten. Die Aussicht hat uns aber alles zurück gegeben.

    Von dort ging es ins 4 km benachbarte Tomok, wo wir die Batak Gräber besichtigten. Zwischendurch wurden wir vom Schulkinder interviewt und fotografiert oder wir sprachen mit Einheimischen über deren verschiedene Obst- und Gemüsesorten, die sie im Vorgarten trockneten. Teilweise auch mit Kostprobe.

    Gestärkt von super leckeren Teigtaschen (Banane, Mais oder Tofu) ging es die 5 km zurück zum Reggae Guesthouse, wo wir einer Erfrischung im Tobasee nicht widerstehen konnten. Per Seil sprangen wir immer und immer wieder ins kühle Nass. Der Abend hatte dann noch ein Highlight parat: Jenny's Restaurant. Frisch gegrillter Fisch aus dem Toba See mit einheimischer Batak Soße und lokalem Ankar Bier. Ein Traum.
    Read more