Your travels in a book

Learn more

Get the app!

Post offline and never miss updates of friends with our free app.

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

New to FindPenguins?

Sign up

North Sumatra

Here you’ll find travel reports about North Sumatra. Discover travel destinations in Indonesia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.
  • Am halbi 8i simmer vo oisem Guide bim Hotel abghollt worde. Mir sind vo det us zum Gunung Leuser Nationalpark gloffe. Churz befor mer in Park cho sind, hemmer en Thomas Leaf Aff gseh wo ufeme Ast grad obe a ois gsässe isch!!

    Es paar Minute spöter, im Park ine, het oise Guide scho aagfange grinse - er het di erste zwei Orang Utans gsichtet! E Mueter und ihres Chind, es paar Meter wiiter hets nomal es Mami mit Chind gha! Die zwei chliine hend grad aagfange mitenand spiele... Das ihri Mamis nid guet mitenand uuschemed het si härzli wenig interessiert 😊

    D Chance zum Orang Utans gseh ish nideso höch, es git allgemein nur no wenigi vonene... Si lebed nur da uf Sumatra und es paar Verwandti vo ihne, wo grösser sind, lebed in Borneo. Uf beidne Insle werdeds leider immerna gjagt und ufem Schwarzmärt verchauft... Oder eifach tötet wills d Palmölplantage kaputt mached...

    Drumm hemmer eigentli nid z viel erwartet... Aber schlussendli hemmer 9 Orang Utans gseh! Inklusive es grosses Männdli wo zimmli nöch bi ois gsii isch!
    Mir hend also wiedermal ganz viel Glück gha!

    Dezue hemmer no en "meditierende" Short Tail Makak gseh :)

    ___

    At 7:30 our guide picked us up at our hotel. We walked from there into the gunung Leuser national park. Just before we entered the park we met a Thomas Leaf monkey sitting on a branch just above us😍😊.

    A couple minutes after we entered the national park our guide began to smile. He spotted the first two Orang-Utans. A mother and her baby, then just meters away was another mother with her baby. The two babys started to play with each other even though the mothers didn't get along very well😅😊.

    The chances of seeing them aren't very high so we didn't expect too much. But with 9 Orang-Utans seen, we were pretty lucky.

    We also saw a meditating short tail macaque!
    Read more

  • Am Morge am 4i simmer losgfahre, zum de Sunneuufgang vom Vulkan uus gseh. Also simmer 1.5 Stund im Dunkle und mit Taschelampe bewaffnet uf de Hoger ue kragslet bis zum Krater. Me ghört immerna Gas usem Bode cho (tönt chli wiene ruuschendi Auotbahn) und i de Ferni gseht me es par anderi Vulkän wo zum Teil na Aktiv sind.

    _____

    At 4 in the morning we drove from our hotel to the starting point for our volcano hike.
    For 1.5 hours we walked up the little track leading us to the summit of the volcano. In the distance we saw an active volcano erupting and shooting ash out into the dark night sky.😊
    At 6:20 just as the sun was about to crawl over the mountain range on the horizon, big clouds came in from the south and blocked our view😭😂.
    Read more

  • Oises Gepäck isch tatsächlich au in Medan aacho... De Sandra ihres echli abgenderet, da mer nid umbedingt sött Butangasfläsche drinn lah für in Flugi 😂 uupsala... Si hend en total durchsuecht und insgesamt 3 ungeigneti Gegestend entfernt 😭😂
    Im wiitere hendses au nidso lustig gfunde das mir keis Uusreiseticket hend...

    Uf jede fall simmer ois denn es Taxi go schnappe... Schnell hemmer Handschälle im Kofferruum entdeckt... "Läär schluck..." Für waas?! Naja, mir sind glich iigstiehe und heil aacho - trotz de spannende Indonesische Fahrkunst vo all dene Töffli, Autos und Lastwage.
    S het wesentlich meh Autos gha als in Ho Chi Minh.

    Im Hotel het oise Tourguide, de Alan ois über di nechste 2 Wuche informiert und denn simmer all zämme inen Foodcourt go ässe. Mir sind aber liecht K.O. gsi nach dere 30stündige Reis 😉

    _____

    Our luguage did arrive im Medan!🎉. Most of it at least, they took the gas (camping stove) and two other items out of Sandras backpack.
    And at first they wouldn't let us in because we haven't book our flight out of Sumatra yet😅😅.
    But in the end we made it through and found a taxi to bring us to our hotel!
    Read more

  • Mir sind hüt in Bukit Lawang aacho und chli s'Dörfli go aaluege. Zum Znacht simmer ines schöns Restaurant go esse wos frittierti Banane mit Schoggisauce zum Dessert geh het.😍 Uund de Chällner isch unglaublich lustig gsi 😅
    Morn gahts ab in Jungel.🎉

    _____

    Today we arrived in Bukit Lawang and had a look at the little village😊.
    For dinner went to a nice restaurant with a very funny waiter.
    Tomorrow we're going into the jungle.🎉
    Read more

  • Mir sind vo Parapat mitem Boot da uf d Insle im Kratersee cho :) Si het ca d Flächi vo Singapur!
    Oises Hotel isch in Tuktuk und het en wunderschöne Garte rundume.
    Zum Abschluss vom Tag simmer go !Pizza! Ässe 😅 e willkommeni Abwechslig zum Mie goreng (Brätleti Nudle) und Nasi Goreng (Brätlete Riis) wommer di letst Wuche meh oder weniger 3mal am Tag gässe hend 😅

    ____

    We took a boat from Parapat and made our way to Samosir Island. An Island in the giant Lake Toba. It has about the size of Singapore.
    Our hotel was in the small township of Tuktuk and had a beautiful garden where we enjoyed he afternoon.
    For dinner we went to a restaurant that besides pizza also served a lot of swiss dishes like Rösti and Älplermaggrone🇨🇭. A welcome alternative to Nasi Goreng 3x a day. 😉
    Read more

  • Am morge hemmer es Velo gmietet und aagfange d Insle erkunde. Mir sind aber "erstuhnlicherwiis" fasch vergange 😅 und hend ois denn entschiede d Velos gege en Roller ii z tuusche... Wesentlich aagnähmer 😉

    Zämme mit oisem Grüppli simmer es traditionells "Dörfli" go aaluege wos früener Verbrächer köpft und gässe hend. Oise Guide het das sehr guet und witzig bildlich dargstellt mitem Rob als Verbrächer :)

    ____

    We hired bicycles after breakfast and drove to a historic village, where the indiginous people of Samosir Island used to eat their prisoners. Including an english and an american missionary.

    Our guide explained us everything. From feeding the prisoner for a week, seasoning them just before they beheaded them, to eating them raw. Using Rob as his prisoner😂.

    After two hours on the bike we decided that it was way to hot to go on and went back to our hotel to exchange the bicycles with scooters😁.

    With the scooters we drove almost to the top of the island, stopping here and there to take pictures.

    Its definitly a place were i could stay a bit longer😄.
    Read more

  • ♫♪ "Jungle Trek, Jungle Trek, in Bukit Lawang,
    See the monkeys, see the birds, see Orang Utan!" ♫♪

    Die erste Strophe dieses Bukit Lawang Klassikers wurde direkt nach den ersten 5 Minuten eingestimmt und war seitdem ein treuer Begleiter unseres 8 Stunden Treks am ersten Tag, der sich sehr erfolgreich für uns entwickeln sollte. Insgesamt 11 Orang Utans haben wir sichten können, darunter auch einen männlicher, welche sich nur sehr selten blicken lassen. Mutter + Baby kamen uns auch hautnah und fraßen die Reste unseres Fruchtsnacks genüsslich und laut schmatzend.
    Durchgeschwitzt aber sehr glücklich und zufrieden konnten wir am Camp direkt in den lang ersehnten kühlen Fluss springen. Währenddessen köchelte unser Abendessen bereits auf dem Feuer.
    Nachdem wir uns die Bäuche vollgeschlagen haben und gemütlich auf Isomatten direkt am Fluss und umgeben von Glühwürmchen lagen kam der absolute Hammer... die Erde vibrierte als würde jemand mit einem Presslufthammer direkt neben uns stehen. Wir tauschten verwirrte Blicke zwischen uns aus woraufhin der Guide uns ziemlich nüchtern aufklärte: Erdbeben.
    Wie wir später herausfanden war es insbesondere um Berastagi, wo wir einen Tag zuvor noch auf Sibayak unterwegs waren, relativ stark (5,5).
    Ein ziemlich aufregendes Erlebnis, was wir so schnell nicht wieder vergessen werden.
    Read more

  • Nachdem wir eine überraschend gute Nacht in unserem Camp verbringen durften, wurden wir mit diesem überragendem Frühstück verwöhnt. Gut gestärkt haben wir uns also auf die zweite und letzte Etappe unseres Treks begeben. Es hat nicht lange gedauert, bis wir auf weitere Orang Utans trafen. Darunter befand sich auch Mina, ein aggressives Weibchen, das schon lange bekannt und ebenso berüchtigt unter den Guides ist. Die Anspannung war zu spüren und unser Guide Hamdi gab uns zu verstehen, dass wir uns zurückziehen sollen. Allerdings war es da schon fast zu spät. Johanna und ich standen mit dem Rücken zu einem riesen Baum als Mina auf uns zukam. Ohne große Chance auf Rückzug unsererseits sprang einer der anderen Guides gerade noch zwischen mich und das Orang Utan Weibchen, als sie nach meinem Bein Griff. Die Situation wurde blitzschnell bitterer Ernst: Mina biss dem Guide in das Bein und es kam zu einem Kampf, indem alle Einheimischen gemeinsam versucht haben Mina zu vertreiben. Hamdi ging mit uns den Weg zurück und schlug einen anderen ein. Nach 20 Minuten trafen wir wieder auf den Rest der Gruppe und sahen die Wunden am Bein des Guides. Wir versorgten es so gut es ging. Hamdi erzählte uns, dass Mina bereits 106 Mal zugebissen hat. Wäre der Guide mir nicht zu Hilfe gekommen hätte ich mich auch zu Minas Opfern zählen dürfen, allerdings war es für ihn auch das erste Mal.
    Mit leicht zittrigen Knien kamen wir bald an dem Fluss an, der uns per Tubing wieder zurück nach Bukit Lawang bringen sollte. Kurz zurvor haben wir noch Thomas, einen nur in Sumatra vorkommenden Blattaffen, kennen gelernt. Er war wiederum sehr freundlich.

    Abschließend kann man sagen, dass dieser 2-tägige-Jungle-Trek extrem aufregend war. Wir haben sowohl die zahme und beruhigende, als auch die gefährliche, abenteuerliche und unberechenbare Seite des Jungles kennengelernt! Es war ein unvergesslicher Trip, der sich voll und ganz gelohnt hat.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Sumatera Utara, North Sumatra, Sumatra Barôh, سومطرة الشمالية, Правінцыя Паўночная Суматра, Северна Суматра, Sumatra Septentrional, Báe̤k Sumatra, Severní Sumatra, Gogledd Sumatra, Nordsumatra, Norda Sumatro, Ipar Sumatra, سوماترای شمالی, Pohjois-Sumatra, Sumatra du Nord, Pet Sû-mùn-tap-lia̍p-sén, צפון סומטרה, उत्तर सुमात्रा, Provinsi Sumatera Utara, Sumatra Settentrionale, 北スマトラ州, Sumatra Lor, ჩრდილოეთი სუმატრა, 수마트라우타라 주, سوماترا شمالی, Šiaurės Sumatra, Sumatra Utara, Умар Суматра, Pak Sumatera, Noord-Sumatra, Pangulung Sumatra, Sumatra Północna, صوبہ اتلا سماٹرا, Sumatra Setentrional, Северная Суматра, Sumatra Kalér, จังหวัดสุมาตราเหนือ, Kuzey Sumatra, Північна Суматра, شمالی سماٹرا, Shimoliy Sumatra, Bắc Sumatera, Amihanan nga Sumatra, 北蘇門答臘, 北苏门答腊省