Indonesia

North Sumatra

Here you’ll find travel reports about North Sumatra. Discover travel destinations in Indonesia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.
574 photos of travelers
6d3w12w13w16w28w30w31w32w39w34 travelers at this place

Get the app!

Post offline and never miss updates of friends with our free app.

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

New to FindPenguins?

Sign up free

  • Day53

    Leichte Besteigung Gunung Sibayak 2212m, nur etwas steiler am Gipfel. Größte Schwierigkeit des Trips ein platter Reifen und zu zweit auf dem Roller über steile Schlaglochpisten an den Startpunkt zu kommen, wo Linda gewartet hat. Aufstieg im Schwefeldampf. Toller Blick vom Gipfel über die Hochebene. Im Abstieg beeindruckende Eruption des gegenüberliegenden Gunung Sinabung. Anschließend Fahrt mit dem Scooter durch das mit Aschestaub bedeckte Hinterland beim Gunung Sinabung.Read more

  • Day54

    Reisetag Richtung Süden zum Tobasee, den weltweit größten Vulkansee. Morgens Start in Berestagi in weißer Landschaft und Ascheregen da Sinabung wieder ausgebrochen ist. Distanzen auf Sumatra sind groß und Reisen ist sehr ineffizient. Übersetzen per Fähre zu Tuktuk auf Samosir.

  • Day3

    Jan war heute auf Entdeckungstour in der "pulsierenden" (so beschreiben es die Reiseführer) Innenstadt, während Barbara mit Jetlag (und ein bisschen Selbstmitleid) im Bett lag. Im Zentrum erkennt man an den Gebäuden noch die Spuren der englischen, holländischen und chinesischen Kolonien, drumherum ist es voll, laut und dreckig...pulsierend eben.
    Heute Abend haben wir unsere Reisegruppe und die Guide-in für die nächsten 2 Wochen kennengelernt und es sind alles coole junge (=unter 30, sorry Mami Jarmi) Leute. Die nächsten 3 Tage haben wir kein Wifi, weil wir im Jungle sind. Bis dann :)Read more

  • Day10

    Seit gestern sind wir auf Samosir-Island (eine Insel so groß wie Berlin) im Toba-See (größter vulkanischer See der Welt). Gestern gab es zur Abwechslung mal Pizza zum Abendessen und im Anschluss waren wir auf einem Musik-Festival (gratis Eintritt und jeder kann mitbringen was er will) mit international bekannten (zumindest in Indonesien) Künstlern!

    Heute haben wir auf eigene Faust mit einem Roller die Insel erkundet. Führerschein oder Unterschrift wird dafür nicht benötigt. Einfach 120.000 Rupia (10€) für den ganzen Tag bezahlt und schon konnte es losgehen. Nach ein bisschen Protest hat sich Jan dann auch bei Barbara hinten drauf getraut und tatsächlich haben wir überlebt!!!!
    Die Insel an sich ist sehr idyllisch und wir sind nach wie vor DIE Attraktion. Heute durfte/musste Jan mit einer Gruppe ca 14 jährigen Mädchen und mit ein paar mittelalten Männern Fotos machen ^^

    Jetzt sitzen wir im Restaurant. Es gibt Hummer. En Guete.
    Read more

  • Day52

    Fahrt in die Karo Batak Hochebene nach Berastagi. Der erste Ort mit einem sehr angenehmen (kühlen) Klima. Tolle Stadt mit bunten Märkten, super Essen und einem genialen Transportsystem mit getunten Minibussen. Hier gefällt es uns - perfekter Start in Sumatra.

  • Day55

    Mit dem Roller Erkundung der Insel und der Batak Dörfer, insbesondere der bergige Süden ist schön. Da die Tankanzeige kaputt ist geht uns der Sprit aus - praktischerweise rollen wir als der Motor ausgeht bei einer Familie vorbei, die Benzin in Wasserflaschen verkauft. Tommy versucht am zweiten Tag auf eigene Faust im Dschungel über die Berge die Insel zu queren, was nach Zustand des 'Pfads' lange keiner mehr gemacht hat - nach drei Blutegeln, zerkratzen Beinen und Orientierungsschwierigkeiten wegen Erdrutschen Aufgabe der Unternehmung. Wieder Glück im Unglück, später kommt es zu einem ausgewachsenen tropischen Unwetter.Read more

  • Day6

    Die letzten Tage waren wir (fast) von jeglicher Zivilisation abgeschnitten im Dschungel unterwegs. Dabei sind uns unzählige Insekten (Mücken, Schmetterlinge, Mücken, Libellen, Mücken, etc.), viele Affen und sogar ein paar Elefanten "ganz zufällig" über den Weg gelaufen :)
    Jetzt sind wir in Berastaki angelangt, wo wir zur Abwechslung mal einem WLAN begegnet sind und morgen machen wir bei gutem Wetter eine Vulkan-Wanderung. Bis dann!Read more

  • Day11

    Kurzes Update: Heute haben wir den ganzen Tag im Bus verbracht, morgen ist es das gleiche Programm. Zwischendurch gab es einen Halt auf einer Ananas-Plantage (hmmmm lecker). Außerdem verfolgt uns seit Beginn der Reise ein ständiger Regen. Juhu :)

You might also know this place by the following names:

Sumatera Utara, North Sumatra, Sumatra Barôh, سومطرة الشمالية, Правінцыя Паўночная Суматра, Северна Суматра, Sumatra Septentrional, Báe̤k Sumatra, Severní Sumatra, Gogledd Sumatra, Nordsumatra, Norda Sumatro, Ipar Sumatra, سوماترای شمالی, Pohjois-Sumatra, Sumatra du Nord, Pet Sû-mùn-tap-lia̍p-sén, צפון סומטרה, उत्तर सुमात्रा, Provinsi Sumatera Utara, Sumatra Settentrionale, 北スマトラ州, Sumatra Lor, ჩრდილოეთი სუმატრა, 수마트라우타라 주, سوماترا شمالی, Šiaurės Sumatra, Sumatra Utara, Умар Суматра, Pak Sumatera, Noord-Sumatra, Pangulung Sumatra, Sumatra Północna, صوبہ اتلا سماٹرا, Sumatra Setentrional, Северная Суматра, Sumatra Kalér, จังหวัดสุมาตราเหนือ, Kuzey Sumatra, Північна Суматра, شمالی سماٹرا, Shimoliy Sumatra, Bắc Sumatera, Amihanan nga Sumatra, 北蘇門答臘, 北苏门答腊省

Sign up now