Satellite
  • Day389

    Badajoz -Spanien

    March 17 in Portugal ⋅ ☀️ 20 °C

    Wie immer gilt: Traue Google nicht, was die Fahrtzeit betrifft. Zumindest nicht, wenn du mit über 6t steile Pässe fährst. Statt wie angekündigt 1,5 Stunden und statt wie erwartet 2,5 Stunden, waren es fast 3,5 Stunden bis zu dem Geheimplatz von Cordula und Detlef . Allerdings war die Strecke grandios.
    Wie bitte kommt man dazu, eine nicht einmal 5m breite Straße mit einem durchgezogenen Mittelstreifen zu versehen?

    Bei den beiden kurz “Hallo“ gesagt, dann die N2/Route66 ein paar Kilometer gefahren und prompt nach Badajoz abgebogen.

    An der Grenze Stau, aber freundliche Polizisten. “Germany? Okay...“

    Jetzt stehe ich auf einem Stellplatz an Fluß mit geöffneten Lokalen und Bierausschank. Herrlich! Ich verstehe die Menschen und die Menschen verstehen mich.
    Richtig warm ist es hier auch, bevor die Frage kommt. Salut!

    Nachtrag 18.03.

    Hier führt eine uralte Fußgängerbrücke in runf 19 Minuten.in die Stadt. Hübsch, aber auch nur Häuser. Allerdings war es für Salma ein Abenteuer mit dem Verkehr und den vielen Schnutenschlüpppertrögern. Das hat sie aber gut gemeistert und macht jetzt Siesta, bevor wir nachher am Fluß spazieren gehen werden.

    Morgen sehe ich dann mal zu, ob ich nach Andalusien rein komme. Sofern das klappt, werde ich wohl gegen Nachmittag auf der Finca sein und dort bis voraussichtlich Montag bleiben, sofern das mit meiner Köterin und den dort vorhandenen 6 Katzen hinhaut. ...
    Read more

    Viel spass! Gute fahrt ! 💋💋 [Nilca]

    3/17/21Reply

    Nun bist Du endlich wieder ein Reisender. Fahre vorsichtig und genieße die Fahrt. Unsere Gedanken sind immer bei Dir. Mama und der Chef. [mama]

    3/17/21Reply