Satellite
Show on map
  • Day15

    Hollywood und Venice Beach

    July 26 in the United States ⋅ ⛅ 21 °C

    Gestern endete unser Besuch in San Francisco. Wir starteten um ca. halb 9 Richtung Los Angeles mit einem Stop im Silicon Valley. Dort war es leider mega enttäuschend. Dort gab es,ausser lauter Firmengebäude, nichts spektakuläres zu sehen. Schade...also weiter Richtung L.A. auf dem Highway no.5. Stundenlang fuhren wir durch zivilisationsarmes, braches Land zusammen mit gefühlt hunderten von LKW's auf einer zweispurigen Strasse. Ab und zu ne Tankstelle sonst nix. Um ca. 16.00 Uhr sind wir in L.A. angekommen und bezogen unsere Ferienwohnung. Ab jetzt heisst es Selbstversorgung und darauf freuen wir uns,denn jetzt gibt es mal ne ordentliche Stulle zum Frühstück. Also los in den Walmart um einzukaufen. Die Stadt ist seeehhhrr weitläufig und man braucht sehr lange um von a nach b zukommen, ausserdem war Rush hour und wir reihen uns,was bleibt uns auch anderes übrig, in die Blechlawine mit ein. Relativ spät fallen wir hundemüde ins Bett.
    Heute morgen gab es dann das freudig erwartete Stullenfrühstück und gestärkt ging es dann los die Stadt zu erkunden. Erstes Ziel war Hollywood und der Walk of Fame.
    Den Nachmittag verbrachten wir am Venice Beach....wir lagen am Strand, beobachten die Leute und ließen es uns gut gehen.
    Read more

    Traveler

    Na dann lasst es Euch noch gut gehen 😊.

    7/27/22Reply