Sommerurlaub mit der Großfamilie Moni, Peter und Monti - Tanja, Christian und Larissa - Kati, Jürgen, Flo, Moritz und Becci - Eva - Edeltraud und Manfred - Heidi und Thomas
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day17

    Mittagspause

    September 7 in Switzerland ⋅ ☁️ 10 °C

    Mittagspause machten wir tatsächlich in der Schweiz. Ursache hierfür war, dass die Abfahrt vom Reschenpass durch die Altfinstermünz Schlucht gesperrt war und wir bei Nauders links Richtung St. Moritz den kleinen Pass hinunterfahren mussten. War aber einfach zu fahren, alles kein Problem.Read more

  • Day17

    Start der Heimfahrt in Klausen

    September 7 in Italy ⋅ ☁️ 12 °C

    Wir sind dann gestern doch trocken zurück gekommen, und konnten in aller Ruhe duschen und noch den schönen CP genießen. Abends gings dann nochmals ins "Walter von der Vogelweide", die Feuerwehr Pizza war einfach zu gut :-)
    Heute ging dann unser Urlaub endgültig zu Ende. Recht schnell war alles zusammengepackt und wir konnten los.
    Read more

  • Day16

    Brixen

    September 6 in Italy ⋅ ☀️ 20 °C

    Mittags waren wir in Brixen und konnten das hübsche Städtchen in aller Ruhe besichtigen. Die Altstadt ist nicht besonders groß, zeigt aber nette Häuser, Gassen und Winkel. Hervorzuheben ist der große Platz vor dem Dom und dann natürlich die Hofburg, die wir allerdings nur kurz streiften.
    Am Platz gabs Flammkuchen zum Mittagessen, dann machten wir uns bald wieder auf den Weg zurück nach Klausen, die schwarzen Wolken mahnten zum Aufbruch.
    Read more

  • Day16

    Radln zur Festung Franzensfeste

    September 6 in Italy ⋅ ☀️ 17 °C

    von Peter und Moni..
    Das Wetter versprach zu halten, wir wollten einfach mal losradeln auf dem schönen Brenner - Gardasee Radweg Richtung Norden und schauen wie weit wir kommen.
    Es ging dann den Radweg über Brixen und Vahrn bis nach Franzensfeste. Da der Wetterbericht für Nachmittags Gewitter versprach, drehten wir da um und radelten wieder zurück Richtung Brixen.

    Hier ist die Tour bei Komoot: https://www.komoot.de/tour/252820724
    Read more

  • Day15

    Klausen

    September 5 in Italy ⋅ 🌙 17 °C

    von Moni und Peter.
    Auf unserer Radtour nach Rom vor einigen Jahren (siehe http://mountainhome-rom-2013.blogspot.com/?view=magazine) kamen wir durch das wunderhübsche Städtchen Klausen in Südtirol. Das wollten wir unbedingt mal genauer anschauen, damals haben wir mit den vollbepackten Tourenrädern ja nur eine kleine Pause eingelegt.
    Der Rest der Familie war nach Hause unterwegs, wir aber bogen vor Bozen auf die Bundesstraße Richtung Brixen ab, es war mal wieder Stau auf der Autobahn und bis Klausen wars ja nicht weit.
    In Klausen angekommen gings zum Campingplatz "Gamp", ein sehr schöner, aber auch teurer Campingplatz. Naja, für 2 Nächte geht das schon mal. Wer's günstiger haben will, kann auch auf den Stellplatz gehen, kostet nur die Hälfte.
    Dann gings auch gleich in den Ort den wir ausgiebig besichtigten. Im Restaurant "Walter von der Vogelweide" haben wir dann hervorragend gegessen, gut dass wir noch rechtzeitig eine Viertelstunde vor Küchenschluss gekommen sind.
    Dann gings nochmals durchs Dorf. Ein kurzes Stück liefen wir hoch Richtung Kloster Säben, aber da hätte es dann besserer Schuhe und mehr Zeit bedurft um ganz nach oben zu laufen.
    Also gings zurück, Moni kaufte sich am kleinen, alternativen Markt ein paar Ohrringe, ich bekam ein schönes T-Shirt. Und nach einer kurzen Einkehr im gleichen Café wie vor 7 Jahren gings zurück an den CP, wo wir die letzten Sonnenstrahlen des Tages genossen.
    Read more

  • Day14

    Badetag

    September 4 in Italy ⋅ ☀️ 26 °C

    Zum Abschluss des Familienurlaubs gönnten wir uns noch einen Badetag bevor es dann langsam aber sicher ans Abbauen von Vorzelt, Küchenzelt, Markisen usw. ging.

  • Day13

    Monte Velo

    September 3 in Italy ⋅ ☀️ 16 °C

    von Peter.. Es war wieder einmal soweit! Der Monte Velo lockte doch sehr. Und so radelte ich bei sehr gutem Wetter um 11 los Richtung Arco und dann weiter auf den Velo. Dank E-Bike ging es zügig die durchwegs 10-14% Steigung hinauf. Die Aussicht ist grandios, immer wieder gibt es Blicke auf den Gardasee und natürlich die umliegenden Berge.

    Um halb Eins war ich oben am Velo und kehrte in der "Malga Zanga" ein. Hier gabs leckere Nudeln und einen kleinen Schluck zum Trinken.

    Die Abfahrt ging dann über Ronzo, Loppio und Nago zurück an unseren CP. Und Komoot hat noch ein paar tolle Wege abseits der Hauptroute gefunden!

    Hier die Tour bei Komoot: https://www.komoot.de/tour/250842919
    Read more

  • Day12

    Paella Essen

    September 2 in Italy ⋅ ⛅ 19 °C

    Einmal im Urlaub muss es sein - unser großes Familien Paella Kochen und anschließend natürlich der genussvolle Verzehr! Moni hat die Zutaten im großen Supermarkt in Arco gekauft, es gab sogar frische Meeresfrüchte und frische Muscheln. Dann wurde zusammen vorbereitet und es gab die original Paella mit den Fischzutaten und dann wurde noch eine Paella "ohne" gemacht. Beides war super lecker!Read more

  • Day12

    Zur Burg von Drena

    September 2 in Italy ⋅ ☀️ 19 °C

    von Peter und Moni.
    Eine sehr schöne Radltour - allerdings mit einigen heftigen Anstiegen - führt zur Burg von Drena. Es geht zunächst entlang des Sarca Radwegs bis Arco und dann bei San Martino den Berg hinauf und über Pianura und Braila weiter bis nach Drena von wo man die Burg von oben sehen kann.
    Mittags machten wir natürlich wieder in der genialen Bike und Wine Bar, danach gings wieder am Sarca Radweg zurück nach Arco. Hier kauften wir im großen Supermarkt die leckeren Zutaten für die am Abend gekochte Paella..

    Hier die Tour bei Komoot: https://www.komoot.de/tour/250381390
    Read more