Satellite
Show on map
  • Day7

    Wir haben unsere kleine Maus wieder!

    September 28, 2016 in South Africa ⋅ 🌙 3 °C

    Fast pünktlich sind wir in Bloomfontein angekommen. Am Eingang hingen Fähnchen zum Willkommen. Alle sind sehr nett. Nanni hat sich richtig gefreut und wir natürlich erst! Wilmie hat ein schönes Haus, jeder hat ein eigenes Bad und ein großes Zimmer, 2 Küchen, 2 Wohnzimmer, 1 Gästewohnung, 1 Gärtner und 2 Angestellte. Das ist Südafrika
    Ich glaube, Nanni hat sich nicht verändert. Sie ist vielleicht selbstbewußter geworden.
    Nach unserer Übernachtung im Casino in Secunda sind wir Richtung Harissmith gefahren. An der Grenze zu Lesotho liegt der Golden Gate National Park, den wir gerne sehen würden. Wir haben mit Nanni unsere Ankunft für 18h besprochen. Da bleibt nicht viel Spiel bei der Entfernung. Zuerst viel Kohleförderung und Kraftwerke, dann weites, weites Land. Riesige Felder mit Viehherden. Über Vrede, einer armen Stadt und Warden , wo es eine Tankstelle gab. Weiter Richtung Nanni mit 120 über viele potholes - Schlaglöcher mit zum Teil gigantischem Ausmaß.
    Durch den Golden Gate National Park, der wirklich schön ist. Wieder weitersuchen weites Land. Tolle Straßen - bis auf die potholes. In Ladybrand hätten wir uns noch gerne schnell die beiden Sehenswürdigkeiten - eine Höhle mit Bushmannzeichnungen und eine Höhlenkirche - angesehen, oder vielleicht auch nur eins von beiden. Wir haben leider gar nichts gefunden. Sie haben ein komisches Verhältnis zu ihren Highlights. Ok, dann sind wir eben schneller bei der Maus😀
    Read more