Zuhause hab ichs nicht mehr ausgehalten. Wollte nicht nur zuhause rumsitzen und auf September warten.
  • Day32

    Frühzeitiger Abbruch

    August 1, 2020 in Austria ⋅ ☀️ 30 °C

    Der Titel kommt dem ein oder anderen von euch, vielleicht bekannt vor. Es ist leider schon mein zweites frühzeitiges Ende dieses Jahr. Grund dafür ist diesmal aber nicht Corona, sondern andere Umstände, welche mich dazu bewegen, den Aufenthalt im Salzkammergut mit Ende des Monats zu beenden. Details möcht ich hier nicht nennen, da der Blog öffentlich ist, aber falls jemand an den Details interessiert ist, kann man jederzeit bei mir persönlich nachfragen. ;-)Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day31

    Schifffahrt Südkurs Attersee

    July 31, 2020 in Austria ⋅ ☀️ 29 °C

    Heute gings noch einmal auf das Schiff am Attersee. Diesmal aber in Richtung Süden. Die Südrunde ist doppelt so lange und man verbringt ca. 2 Stunden auf See. Auch am unteren Ende gibt es schöne Plätze und ein Schlösschen, dass sich laut Kapitän ein kanadischer Kaufhausmillionär in den 90ern bauen lies.Read more

  • Day30

    Entspannen am See

    July 30, 2020 in Austria ⋅ ☀️ 27 °C

    An einem heißen Tag kann man schon mal den Tag am Wasser verbringen und entspannen. Entlang vom Attersee gibt es einige Stellen, wo dies möglich ist. Wie beispielsweise in Litzlberg. Hier lädt eine riesen Liegewiese mit genügend schattenspendenden Bäumen zum Baden ein. Neben einem Restaurant, gibt es auch eine Imbisshütte und Cocktailbar. Gleich angrenzend befindet sich eine Wasserskischule und es ist möglich Standup-Paddle auszuprobieren. Die Gelegenheit hab ich natürlich genutzt. War schon eine lustige Erfahrung und man ist deutlich schneller als nur beim Schwimmen. Aber wenn man das Paddle nicht alleine nutzt, kann es schon mal passieren, dass man ins Wasser fällt. Zum Glück ist der See ja nicht kalt. :)Read more

  • Day29

    Nixenfall - Attersee

    July 29, 2020 in Austria ⋅ ⛅ 23 °C

    Heute gings zum Nixenfall. Der befindet sich am unteren Ende vom Attersee in der Nähe von Weißenbach. Von der Bundesstraße aus, kann man hier entlang eines schmalen Pfades die Bergwände entlang gehen und kommt schließlich unten bei der Mündung des Wasserfalls an. Am Weg selbst begegnet man auch Tieren, so saß einmal ein kleiner Frosch am Weg und an einer höheren Stelle wurde ich von einer Schlange, einer Ringelnatter überrascht, die vor meinen Füßen den Weg kreuzte.

    Nach einer kurzen Rast beim Nixenfall und Füße baden im glasklaren kalten Wasser gings wieder zurück, da ich den Weg aber nicht doppelt gehen wollte, fand sich ein anderer Weg zurück zum Ausgangspunkt. Entlang des ausgetrockneten Flussbettes, zum Teil ist dieser Bereich FKK Zone, ging es zurück zum Auto.
    Read more

  • Day25

    Schifffahrt Nordkurs Attersee

    July 25, 2020 in Austria ⋅ ☁️ 24 °C

    Diesen Vormittag stand die Schifffahrt am Attersee am Programm. Nachdem ich bereits am Nachmittag arbeiten musste, war die Tour von etwas mehr als einer Stunde genau das Richtige.

    Es haben sich sogar Babyelefanten an den Attersee verirrt. :DRead more

  • Day24

    Gmunden - Seeschloss Ort

    July 24, 2020 in Austria ⋅ ☁️ 27 °C

    Heute stand uns nur ein Nachmittag zur Verfügung, da ich in der Früh und am Abend arbeiten musste. Die Zeit nutzen wir um uns die Stadt Gmunden an zu sehen. Geparkt haben wir in der Nähe vom Schloss Ort und es ging mit dem Bummelzug hinein in die Ortschaft. Dort war gerade italienischer Markt. Das Wetter sah auch nicht gerade toll aus. Aber es hielt die dreiviertel Stunde bis uns der Bummelzug wieder mit nahm.Read more

  • Day23

    St. Wolfgang - Schafberg

    July 23, 2020 in Austria ⋅ ⛅ 26 °C

    Trotz anfänglich regnerischem Wetter machte ich mich mit meinen Eltern auf nach St. Wolfgang. Nach einer einstündigen Regenfahrt, hörte es kurz nach Ankunft in St. Wolfgang glücklicherweise auf und es kam dann noch die Sonne raus.

    Bei dem ein oder anderen läuten vielleicht jetzt die Alarmglocken, da St. Wolfgang wegen positiver Covid-19 Fälle in den Nachrichten war. Ja wir waren genau zu dieser Zeit dort. Allerdings nur draußen. Mein Bruder musste für seinen Arbeitgeber sogar einen Test machen. Aber wie nicht anders zu erwarten war, war er negativ.

    Wir sind dann weiter mit der Schafbergbahn rauf auf den Schafberg, ein wenig die tolle Aussicht genießen. Am Rückweg sind wir dann noch bei der Sommerrodelbahn in Strobl stehen geblieben. Hier hatten wir noch riesen Glück, da die Dame uns die letzten Tickets des Tages verkauft hat. Hinter uns hat die Sommerrodelbahn für den Tag zugesperrt.
    Read more

  • Day22

    Bad Ischl - Rettenbachklamm

    July 22, 2020 in Austria ⋅ ⛅ 23 °C

    Ein freier Tag muss natürlich genutzt werden. So bin ich heute mal nach Bad Ischl gefahren. Um mal ein bisschen Abseits der Touristenmenge die Natur zu entdecken. Das war gar nicht so einfach, da mich das Navi für den Start einer Rundtour direkt in die Innenstadt geschickt hat. Aber die dortige Parkplatzsituation machte parken am späten Vormittag nicht möglich.

    So bin ich wieder hinaus und zufällig hab ich das Schild in Richtung Rettenbachalm gesehen, dem ich gefolgt bin. Am Weg dort hin gibt es lediglich ein paar wenige Nischen, wo man sich hinparken kann, um dann Wanderungen vorzunehmen. Das wissen aber zum Glück scheinbar nicht so viele Leute, so dass ich ein Platzal gefunden hab.

    Der Weg durch die Klamm ist nicht gerade lang, aber es ist beeindruckend, mit welcher Kraft hier das Wasser durchschießt. So hab ich mir dann einfach meinen eigenen kleinen Wanderweg zusammengestellt. War eine schöne Wanderung.

    Danach wollte ich mich noch belohnen und einen Abstecher in die Innenstadt in die k u k Hofkonditorei machen, Kurzparkzonenparkplatz für max. 90 Minuten hab ich gefunden aber Platz in der Konditorei war dafür aussichtslos und mir viel zu viele Menschen. Stattdessen wurde es dann noch ein Spaziergang durch die Innenstadt und ich bin jetzt wieder um einen Magneten für meinen Kühlschrank reicher. :-)
    Read more

  • Day15

    Canyoning Burggrabenklamm

    July 15, 2020 in Austria ⋅ ☁️ 21 °C

    Heute stand mal wieder Sport an der Reihe. In der Früh gings zum Canyoning in die Burggrabenklamm am unteren Ende vom Attersee. Ausgestattet mit einem Neopren-T-Shirt, in Bikinihose, Helm und Schuhen gings mal die Klamm hinauf. Im Gepäck hatte jeder von uns einen Neoprenanzug und Rutsch- und Kletterausrüstung.

    Nach etwa 30 Minuten sind wir dann in die Klamm eingestiegen. Hier zogen wir uns dann den Neoprenanzug an und es ging ab in die Klamm. Von Rutschmöglichkeiten über Abseilstationen und kleinen Sprüngen war alles dabei. Es machte sehr viel Spaß.

    Unten angekommen, mussten wir dann die Neoprensachen im Bach ausziehen und kurz eintauchen. Die Neoprensocken waren über die ganze Klammbegehung so warm, dass mir erst im Bachbett aufgefallen ist, wie kalt das Wasser wirklich war.

    Kurz nach dem Trockenlegen fing es dann auch erst zu Regnen an. Also wettertechnisch Schwein gehabt. Jetzt hatten wir uns das Mittagessen mit Aussicht redlich verdient.
    Read more

  • Day13

    Aussichtsturm Salzkammergut

    July 13, 2020 in Austria ⋅ ☀️ 16 °C

    Wieder mal wenig Zeit für Unternehmungen. Aber dafür nutz ich dann gerne das Angebot direkt in der Umgebung. Heute war ich beim Aussichtsturm am Lichtenberg.

    Von hier aus sieht man etliche Berge und den Attersee. Ich hab mir einen guten Tag dafür ausgesucht, denn es waren beinahe keine Wolken am Himmel.Read more