A few months in Down Under 🌴🐨🦘🇦🇺
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day148

    Das (vorzeitige) Ende

    April 6 in Australia ⋅ 🌙 27 °C

    Nun bin ich wieder Heim...bekam eine Mitteilung vom Deutschen Auswärtigen Amt, dass ich an der Rückholaktion teilnehmen kann, habe dies aber abgelehnt und bin stattdessen mit Qatar Airways (die als einzige noch fliegen) nach München zurück geflogen und sitze jetzt hier meine Pflichtquarantäne von 14 Tagen aus. Es ist schade, aber ich blicke nach vorne. Meine Tour nach Perth (von Adelaide) war ja bereits gebucht und wurde dann aufgrund der Grenzschließung (wegen dem blöden Virus) gecancelt und ich habe einen Gutschein erhalten, den ich innerhalb der nächsten zwei Jahre einlösen kann. Also ein Grund zurückzukehren!
    Ich liebe Australien und ich werde es für immer lieben ❤️ die letzten Wochen in Perth habe ich noch bei der Familie von Julian verbracht und es war echt super! Die Küste, die Familie, alles war angenehm und echt schön 🥰
    Nun muss ich mich wieder in Deutschland einleben, mal schauen. Aber München bleibt die schönste Stadt der Welt 😉❤️
    See you soon Australia! ❤️❤️
    Read more

  • Day134

    Adelaide

    March 23 in Australia ⋅ ⛅ 18 °C

    Eigentlich hatte ich geplant für mindestens drei Tage in Adelaide zu bleiben, jedoch entschloss sich der Australische Premierminister dazu, die Grenze von South Australia nach West Australia zu schließen. So musste ich einen last-Minute Flug nach Perth nehmen...😪 habe trotzdem ein wenig von Adelaide gesehen, war im Zoo und im botanischen Garten 🤗 eine schöne, kleine stad Stadt 🌃Read more

  • Day128

    Südküste

    March 17 in Australia ⋅ ☀️ 27 °C

    Ich schreibe jetzt mal aus dem Bus von der Great Ocean Road Tour aus. Sind gerade Mitten im Nowhere, Gott sei Dank ist uns noch kein Känguru vors Auto gelaufen.
    Meine Zeit in Melbourne ist vorbei, es war wunderschön! Ich habe dort Niels und Lea wieder gesehen und gleichzeitig mit Felix (den haben die beiden auf Fiji kennengelernt) auch eine neue Person kennengelernt und wir haben uns super verstanden! Die Zeit ist viel zu schnell rum gegangen, aber die Drei haben mir auf jeden Fall die Zeit in Melbourne zu einer sehr sehr schönen Zeit gemacht. Wir waren am Brighton Beach bei den Boxen, sind shoppen gegangen (meine AppleWatch habe ich nach wie vor nicht, war ausverkauft), sind rumgelaufen, haben viel gelacht und abends immer zusammengesessen und Spiele gespielt.
    In St. Kilda war ich auch noch und das am letzten Tag, habe dort Pinguine gesehen 😍😍
    Ja, da war ich am letzten Tag, an dem es erlaubt war, hinzugehen. Denn aufgrund der weltweiten Coronavirus Panik (ich kann den Namen schon nicht mehr hören) werden drastische Maßnamen ergriffen! Viele, sehr viele deutsche Backpacker fliegen Heim ✈️ ich bleibe...vorerst. Solange ich kann. Habe auch jetzt die letzte Great Ocean Road Tour nach Adelaide noch gebucht, danach gibt es keine Great Ocean Road Tour mehr für drei Monate (!!!). Solange die Tour von Adelaide nach Perth klappt ist alles gut (Update: sie wurde abgesagt, bin sofort nach Perth geflogen 😔). Dort bin ich dann bei Julian untergebracht, da freue ich mich schon! Perth soll wunderschön sein! Es wird alles gut gehen, ich werde nicht aufgeben und meine Träume und Ziele weiterhin verfolgen!
    Read more

  • Day115

    Melbourne

    March 4 in Australia ⋅ 🌧 23 °C

    Apropos Arbeit...ich kam unwissend in Melbourne an vor drei Tagen, habe mich erstmal in ein Hostel eingecheckt (was schon schlimm genug war, da alle fast voll waren 🙄) und musste erstmal auf die neue Großstadt klarkommen 😅
    Am zweiten Tag hatte ich plötzlich drei Jobs, was meine Pläne für die Zukunft komplett verschob. Classic Backpacker 😉
    Jetzt habe ich einen Traumjob im Fundraising Bereich, kann auch einer Veranstaltung, einem kleinen Festival arbeiten und verdiene somit das erste Mal richtig gut Geld in Australien 💰
    Habe mich langsam auch an Melbourne gewöhnt, auch, wenn das Straßenbahnsystem einfach nur bescheuert ist 😂🙈 keiner versteht das so wirklich 😁
    Bin gespannt, was jetzt so kommt...morgen beginnt meine Arbeit auf dem Festival und am Montag der Roadtrip mit den Fundraisern, freue mich! 🤗
    Read more

  • Day107

    Sydney once again

    February 25 in Australia ⋅ ☀️ 27 °C

    Vorletztes Mal in Sydney...wieder mit der Hoffnung auf einen Job, wieder ohne Erfolg 😁 aber nichts desto trotz wieder tolle Erlebnisse 😊
    Am meisten habe ich hier mit der lieben Ronja erlebt, mit der ich am Palm Beach, an den 8-Pools an ihrem Geburtstag war und auch sonst sehr viel Zeit verbracht habe 😃 war super! 😊
    Als erstes haben wir mal versucht, die Opossums im Hyde Park zu füttern, was das erste Mal nicht geklappt hat, weil wir keine gesehen haben, aber beim zweiten Mal hat es perfekt geklappt und meiii, sind die süß ðŸ¥°ðŸ¥° der eine hat mit zwar in den Finger gebissen, aber kein Ding, dafür gabs ein lustiges Bild 😁
    Dann bin ich auf den Sky Tower gegangen, habe viele Bilder gemacht und eine wunderschöne Aussicht auf mein zweites zu Hause gehabt, ich liebe Sydney einfach 😍😍❤️❤️
    Dann, an Ronjas Geburtstag waren wir beide an den 8-Pools, war wunderschön! ☺️ man konnte dort baden 🧼 und der Walk dorthin war auch traumhaft, alleine dieser Ausblick zum Strand! 😍
    Dort haben wir dann ihre Torte gegessen, die ich ihr geschenkt habe und haben auf dem Rückweg noch einen Australier kennengelernt, der so lieb war und uns mit zurück genommen hat zur Train Station, weil dort keine Uber hinfahren.
    An einen meiner letzten Tage in Sydney sind Ronja und ich dann noch zum Palm Beach, haben auch viele Bilder gemacht, den Sonnenuntergang angeschaut 🌇 es war auch hier wunderschön und unvergesslich, wie alles, was ich in Sydney erlebt habe 😍
    Doch irgendwann war es Zeit zu gehen...mit dem Ziel Südküste und Melbourne 👀
    Read more

  • Day85

    Tasmanien

    February 3 in Australia ⋅ ⛅ 5 °C

    Dann ging der Roadtrip um Tasmanien los mit Bond (unserem Auto 🚗) und dem Fahrer Niels 😉
    Hier übrigens nochmal sorry für die schlechte Navigation meinerseits 😂
    War eine mega Zeit, wir haben so viel Natur, Tiere und Eindrücke von Australien gesehen, die man so einfach wo anders nicht sehen kann 👀⛰
    Einen Wombat, viele, ganz viele Wallaby’s, und viel mehr 😍
    Leider haben wir auch zwei Wallaby’s überfahren...die standen in der Dämmerung einfach so auf der Straße rum und haben sich nicht vom Platz gerührt...😢
    Nichts desto trotz haben wir auch mehreren das Leben gerettet 😊 unsere Route bestand einfach darin, einmal um Tasmanien außen an der Küste lang zu fahren und ja, wir haben es geschafft! 🤗 nach 11 Tagen waren wir aber auch wieder froh, als wir wieder in Sydney waren, wieder in einem normalen Bett zu schlafen 💤 das war im Van schon anstrengend, vor allem wenn man so groß wie ich bin 😂 teilweise lag ich dann mit dem Kopf vor dem Lenkrad auf den Vordersitzen 🤕
    War trotzdem ein unvergessliches Erlebnis und sehr sehr lustig und cool! ☺️
    Read more

  • Day83

    W&W

    February 1 in Australia ⋅ ☀️ 35 °C

    Und dann kam das letzte Event 🔥 und das hatte es nochmal in sich 😍 mein bester Abend in Sydney 🎉
    W&W, Top 16 DJs der Welt kamen einfach ins Marquee Sydney (diesmal wurde ich übrigens reingelassen) und das war mega 😍😍
    Party, Party und nochmal Party 🎉 kurz davor hab ich auch AirbeatOne Festival Karten für Juli gekauft, scheint als wäre es ein kleiner Teaser dafür gewesen 🔥
    Diesen Abend werde ich nie vergessen, einen Meter entfernt von einen meiner Lieblings-DJs zu sein...unglaublich 🥰
    Let the Music Take Control...👀
    Read more

  • Day80

    Blue Mountains

    January 29 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    Davor gab es noch zwei Events...eins davon die Blue Mountains ⛰, bin dort mit Evy, Farlee und Alexandra hingegangen...oder geklettert, wie man es sagen will 😁
    Es war ein wunder, wunderschöner Tag, total lustig und die Aussicht war auch mega, und das sage ich, obwohl ich kein Berge Liebhaber bin 😇🙈⛰
    Leider viele Mücken, aber die kamen dann erst am Abend ☺️
    Auf jeden Fall einer der schönsten Tage in Australien 🥰 und viel gewandert sind wir auch noch 👟
    Read more

  • Day77

    Australia Day

    January 26 in Australia ⋅ ☀️ 27 °C

    Und plötzlich war er da, der Australia Day 🇦🇺wusste paar Tage davor noch nichtmal, dass der existiert 😅 ist ein, wenn nicht der größte Feiertag im Jahr für Australier 💯
    Am Abend gab es ein riesen, wirklich ein riesen Feuerwerk am Darling Harbour 🎇, fast so groß wie an Silvester 😍, nur nicht direkt an der Harbour Bridge 🌉.
    War dort mit Farlee und Alexandra, die ich davor im Hostel kennengelernt habe. War total schön 😍 die beiden haben Niels und mir dann auch Tipps für Tasmanien gegeben...aber davor kam noch etwas...😅
    Read more