Satellite
Show on map
  • Day17

    Von Molde nach Førde

    July 17 in Norway ⋅ ⛅ 13 °C

    Heute standen mit Trollstigen, Adlerstraße und Geirangerfjord einige ganz große Highlights Norwegens auf dem Programm.
    Da wir die Fährfahrt auf dem Geirangerfjord für 14:00 Uhr gebucht hatten und vorher noch mit zwei anderen Fähren fahren mussten, sind wir etwas früher als sonst losgefahren.
    Wie die letzten Tage sind wir im Nieselregen wieder mit Regenkleidung losgefahren. Im Laufe des Tages hat es immer mal wieder stärker geregnet 🌧️, aber auch ab und zu aufgehört, sodass wir teilweise auch auf trockenen Straßen fahren konnten. Zwischendurch haben wir sogar kurz die 15°Grad - Marke durchbrochen 😅
    Die erste Fähre haben wir rechtzeitig um 9:45 Uhr bekommen und konnten so relativ entspannt zum Trollstigen fahren. An der kurvenreiche Passstraße waren zwar einige Wohnmobile, Reisebusse und sonstige Fahrzeuge unterwegs, letztlich konnten wir die Sepentinen aber Recht flüssig hochfahren und oben die Aussicht genießen 😊🏍️

    Nachdem wir auch pünktlich mit der zweiten Fähre Richtung Geiranger übergesetzt hatten, hatten wir noch genügend Puffer um an der Adlerstraße einige Pausen zu machen, um die atemberaubende Aussicht auf den Fjord zu genießen 😊

    Die knapp einstündige Fährfahrt auf dem Geirangerfjord konnten wir an Deck genießen 👍

    Die letzten 170 km nach Førde sind wir weiter teils über 600 m hohe Pässe, teils an tollen Fjorden vorbei gefahren. Wenngleich nicht ganz so spektakulär wie der Vormittag trotzdem ein Genuss!

    Alles in allem war es trotz des wechselhaften Wetters eine super Etappe!
    Read more