Satellite
  • Day410

    Neujahres Überraschung

    January 1, 2020 in Argentina ⋅ ⛅ 26 °C

    Die Besatzung, Freunde, Gäste und ich feierten den Jahreswechsel und hatten viel Spaß und aufregende Gespräche. Essen war da ohne Ende. Wir hatten ausgemacht das jeder was kocht und wir teilen dann alles. Jetzt war nur das Problem, dass jeder für die ganze Horde gekocht hatte. So hatten wir genug für 2 weitere feiern. 😂😂 wie immer eben...
    Das tolle war, fast komplett Fleischlos.. abgesehen von meinem Fleischküchle und den Empañadas von einem Freund. Ich wusste nicht das die meisten Vegetarier sind. Die Fleischesser haben sich um so mehr über die Zuchthauspralinen gefreut. 😆😆😆 ich hab mich auf das leckere vegetarische Essen gestürzt. 😋😋😋

    Da ich gestern recht viel Alkohol getrunken habe und mein Magen sich entsprechend anfühlt. Weiß ich, wenn ich jetzt eine rauche wird es extrem viel schlimmer, daher lasse ich es lieber. Wie ich so darüber nachdenke, wie lange ich mit der ersten Zigarette im neuen Jahr warten müsste, hatte ich eine wahnsinnige Idee. Ich könnte es ja einfach sein lassen.
    Gesagt, getan!!! ENDLICH NICHTRAUCHER!!!
    Ich hatte vor Der Weg ist das Ziel Aktion die Zigaretten weggelassen. Als ich jedoch dann so lange am Straßenrand stand, wurde mir so langweilig, dass ich mich wieder zum Rauchen hinreißen ließ.
    Zu dieser Zeit war es recht einfach es sein zulassen und ich spürte auch nicht all zu große Sucht Gefühle in mir. Vielleicht war das auch der Grund das ich wieder anfing. Egal, ich hab wieder angefangen.
    Dieses Mal sollte ich herausfinden, das mein Körper sich meiner endgültigen Entscheidung sehr bewusst ist. Es schreit, fleht und bettelt in mir drin. Aber der bloße Gedanke, das ich dieses Mal nicht klein beigebe, treibt mir fast schon die Freudentränen in die Augen. Aber im moment ist es mehr wie wenn ich mir selbst versuche meine Innereien durch die geschlossene Brust zu reißen. Mein Innerer Dämon ist am Aushungern. Ich habe schon mal mein Körper zur Reinigung aushungern lassen. Es wird wieder passieren.
    Mein Sucht Dämon, weiß das ich dieses Mal keinen Spaß mehr mache und ihn besiegen werde. Ich habe abgeschlossen mit der Sucht nach Drogen, Alkohol und jetzt auch mit Zigaretten. Ich bin fast durch und durch geheilt. Mit diesem Wissen und auch diesem Gefühl in mir drin, fühlt sich die ganze Welt so schön und grenzenlos an. Wo ich das schafft habe, was soll das Leben noch haben, was ich nicht bezwingen kann?

    Die ersten 7 Tage vergangen und ich spüre immer noch den Drang in mir. Aber NEIN, ich will nicht mehr und ich werde obsiegen.
    Die darauf folgenden Tage sollten zeigen, dass ich damit richtig lag. Zwar denk ich hier und da mal dran eine zu rauchen. Aber tun werde ich es nie wieder. Ich liebe das Gefühl der Freiheit und will mir nie wieder Zügel anlegen oder anlegen lassen.
    Read more

    Inge Schäfer

    Ich bin stolz auf dich das du das alles so gut meistert 😘😅😘

    1/14/20Reply
    Axel Schäfer

    Super 👍🏼 du wirst sehen Nichtraucher zu sein ist einfach cool. Ich als ehemaliger überzeugter Genussraucher, weiß von was ich spreche. „Du“ warst der Anlass, daß ich gegen meine damaligen inneren Überzeugung, alleine aus Vernunft aufgehört habe.🤣🤣🤣Gratuliere 👌

    1/14/20Reply
    Sabine Barsch

    Sören, jetzt spricht noch eine ehemalige Raucherin zu dir. Super, dass du nicht mehr rauchst. Wenn ich meine Mitarbeiter sehe, wie sie nach einer Zigarette lechzen und es ohne nicht aushalten, bin ich immer froh nicht mehr zu rauchen. Eigentlich ist es auch eine komische Sucht, denn irgendwie schmeckt es doch gar nicht, finde ich. Auf jeden Fall wirst du merken, dass es deinem Körper gut geht ohne Rauchen. 👍👍👍👍👍

    1/16/20Reply
    Job-Hoppers

    Vielen Dank für die Unterstützenden Worte. Ich bin ebenso überzeugt davon das es das einzig richtige war zu tun. Ich spüre hier und da immer noch die innere leere die ich sonst mit Suchten aufgefüllt hatte, aber ich werde diese leere mit Liebe füllen und lass den ganzen anderen scheis weg. 👍👍👍 Und mein Körper merkt es jetzt schon wie gut es ihm dadurch geht. Volles tiefes einatmen tut nicht mehr weg oder löst husten aus. Vielen dank euch allen 😍😍😍

    1/16/20Reply