Satellite
Show on map
  • Day26

    Long way back to Auckland..

    January 28, 2018 in New Zealand ⋅ 🌙 22 °C

    Heute klingelte der Wecker aber nun wirklich viel zu früh..um 6:30 Uhr war bereits Abfahrt für den langen Tag im Bus zurück nach Auckland - da, wo alles begann und auch sehr bald endet..

    Die halbe Nacht hatte ich noch mit Valérie durch gequatscht..unseren Roommate vom Schnarchen abgehalten und die Erlebnisse der letzten Wochen noch ein wenig Revue passieren lassen.

    But damn..that Goodbye was incredibly hard..💔 aber wir verblieben mit einem “bis bald“.

    Nach 9h Busfahrt quer durch den sonnigen Norden waren wir am späten Nachmittag endlich zurück in der City of Sails, Kia Ora, Auckland!

    Es fühlt sich nach drei Wochen stets umrundet von 25 Leuten schon komisch an, alleine einzuchecken und mit Fremden ein Zimmer zu teilen, aber immerhin habe ich mir hierfür die stylische Haka Lodge ausgesucht 😎.
    Zum Abendessen sammelte ich dann Stück für Stück unsere verbliebene Tourcrew zusammen. Am warmen Sommerabend gönnten wir uns unser typisches Asia-Dinner an der Harbourfront, sahen dem Sonnenuntergang im Silo Park zu und genossen den Anblick der Stadt in der Dunkelheit 🙂. Zu Ehren des Jahrestages von Auckland am Folgetag - eigentlich aber nur weil ich bald das Land verlassen muss 😅 - wurden wir noch mit einem gigantischen Feuerwerk überrascht 🤘👍. Nach einem Drink in der Bar war es dann Zeit für die nächsten Goodbyes.
    Sobald man jedoch im eigens gebuchten Hostel eincheckt, ist man wieder zurück im Ursprungsmodus des alleine reisens.
    Read more