Satellite
  • Day2

    Bangkok

    January 7 in Thailand ⋅ ⛅ 32 °C

    ... puh... was ein langer Tag. Der Flug des A380 war zu beginn vergleichbar wie eine Fahrt über Kopfsteinpflaster, dabei hätten wir den Schlaf dringend nötig gehabt. Leider konnten wir nur knapp eine Stunde die Augen im Flieger zu machen bevor wir gegen 7:25 in Bangkok gelandet sind.
    Danach ging das treiben weiter, erste die Zollkontrolle und das Gepäckband. Unsere Koffer waren mal wenigstens nicht die letzten.
    Die Fahrt zum Hotel mit dem Bus war sehr abenteuerlich, man muss sich erst an den Linksverkehr und an die Fahrweise gewöhnen.🙈

    Am Hotel wurden wir erstmal von dem Klima umgehauen. Warm und feucht, wie zu erwarten war.
    Kurz frisch machen und dann mal Geld wechseln.
    Der Taxi Fahrer, der uns zum Pier bringen sollte zeigte uns wie in Thailand richtig gefahren wird. Das ein oder andere Mal mussten wir die Luft anhalten, hier fahren die wirklich kreuz und quer, wir dachten das sei nur im Fernseh so 🤭

    Am Fluss angekommen haben wir uns die Stadt vom Wasser aus mal angesehen. Ging wesentlich schneller als mit dem Taxi. Dann war es aber auch mal Zeit sich mit der Nahrungsaufnahme zu beschäftigen.
    Wir wollten auf Nr Sicher gehen und nichts auf der Straße essen, da der Urlaub ja gerade erst begonnen hat. Da wir zum aktuellen Zeitpunkt 30 Stunden ohne Schlaf unterwegs sind, haben wir uns entschieden wieder zum Hotel zurück zu kehren und uns für den Abend etwas auszuruhen. Das Klima tut sein übriges für die Abgeschlagenheit.
    Read more