Satellite
Show on map
  • Day55

    Waimauka

    November 17, 2017 in New Zealand ⋅ 🌙 14 °C

    17.11.2017 Heute früh Frühstuck bei strahlendem Sonnenschein und Blick auf den Firth of Thames. Danach machen wir uns auf den Weg um Auckland hinter uns zu lassen. Auf Empfehlung unseres Campingnachbarn nehmen wir die etwas längere Küstenstraße und genießen den Ausblick. Mit 2 kleinen Zwischenstopps an kleinen Beaches schaffen wir es bis in einen Vorort von Auckland. Dort gilt es Proviant zu fassen und wir testen die Supermarktkette Pack’n Save. Ist so etwas wie Aldi nur größer, also so ähnlich, die Regale sind höher und angeblich sind sie die billigsten. Weis nicht, die Flasche Bier 0,33l kostet ca. 1 Euro, irgendeine Marke. Für ½ Liter legt man schon mal ca. 2,40 Euro hin. Da kann man es sich schon abgewöhnen. Das Bier steht hier meist auch in extra gekühlten Räumen. Na ja, sind dann gut durch Auckland durchgekommen. Hier wohnen übrigens 2/3 der ca. 4 Millionen Einwohner von Neuseeland, Statistisch 17 Einwohner pro km².
    Unser Zeltplatz liegt heute nördlich von Auckland an der Westküste in Waimauku. Hier gibt es einen ca. 40km langen unheimlich breiten dunkelsandigen Strand. An unserem Ende ist eine Basstölpelkolonie zu besichtigen. Man könnte den ganzen Tag zuschauen. Geht nur nicht, da alle Viertelstunde ein Reisebus mit asiatischen Touristen ankommt und die fotografieren nun mal gern.
    Read more